Ehtik-und-Moral


31.08.2020 - Musk zeigt Prototyp für Verbindung zwischen Gehirn und Smartphone

Es klingt wie Science-Fiction: Ein Chip im Kopf kommuniziert mit dem  Smartphone und kann Nervenschäden überbrücken. Doch das  Gerät funktioniert, betont Musk.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wo bleibt die Ethik ? "Der Milliardär (Musk), der auch Chef des Elektroautobauers Tesla und der Raumfahrt-Firma SpaceX ist, betont bereits seit einiger Zeit, dass Menschen ihre Gehirne in der Zukunft mit Computern verknüpfen müssten, um mit der kommenden künstlichen Intelligenz mithalten zu können."


26.08.2020 - Lobbyregister: Regierung und Dienstleister sollen außen vor bleiben

CDU/CSU und SPD wollten mit ihrem Gesetzentwurf auch auf die  Amthor-Affäre reagieren. Doch Lobbyisten etwa beim Kanzleramt  müssten sich nicht registrieren.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
So verhält man sich, wenn man etwas zu verheimlichen hat!


24.08.2020 - Deutschland tritt Genomprojekt der EU bei

Deutschland ist heute der "1+Million Genomes Initiative" der EU  beigetreten. Doch was ist eigentlich ein Genom, was ist das Ziel der  Initiative − und warum könnten alle Menschen von dem  Großprojekt profitieren? Mehr dazu lesen Sie im Artikel.

Lesen Sie weiter bei www.bmbf.de >>>>>

Mein Kommentar:
Man muß schon Böses ahnen wenn man liest "... unter der strengen Beachtung von Datenschutz und Datensicherheit"


18.08.2020 - Wissenschaft vs. Moral: Netflix-Serie "Biohackers" stellt hochaktuelle Fragen

Wissenschaftler haben in der Corona-Krise einen hohen Stellenwert. In  der Netflix-Serie "Biohackers" geht es um den Spagat zwischen  Fortschritt und Ethik.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


18.08.2020 - moma-Duell: Maskenpflicht ausweiten?

"Masken sind eine Gesundheitsgefahr", so Tino Chrupalla,  AfD-Bundessprecher. Marie-Agnes Strack-Zimmermann, FDP-Bundesvorstand,  hält dagegen: "Es geht um Schutz der anderen."

Lesen Sie weiter bei www.zdf.de >>>>>