Forschung-und-Entwicklung


09.03.2021 - Deutscher Mediziner entwickelt Corona-Antigen - und wird vom Staat angezeigt

Winfried Stöcker hat eigenen Angaben zufolge ein Corona-Antigen  entwickelt und es an Freiwilligen gestetet. Das Resultat: Bei 97  Prozent der Probanden wurden viele Antikörper nachgewiesen. Statt  Lob flattern dem Mediziner aber zwei Anzeigen ins Haus, beide von  offiziellen Organen.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


04.03.2021 - Corona-Impfung künftig per Nasenspray? Forscher entwickeln irre Methode

Bisher wird der Corona-Impfstoff klassisch per Spritze injiziert. Das  könnte sich aber bald ändern. Kommt die Impfung per  Nasenspray?

Lesen Sie weiter bei www.ruhr24.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wie war das mit dem Fluor im Trinkwasser?


04.03.2021 - Der Corona-Tüftler: Impfstoff aus dem Marmeladenglas

Winfried Stöcker entwickelte einen Impfstoff, renommierte  Virologen bestätigten eine Wirkung. Doch anstatt eine Produktion  zu starten, sieht sich der Arzt und schwerreiche Unternehmer nun einem  Strafverfahren ausgesetzt. Trotzdem hat er sich und seine Mitarbeiter  durchgeimpft.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


03.03.2021 - Google als Sponsor für KI-Ethik-Konferenz nicht mehr erwünscht

Die ACM-Konferenz für Fairness, Rechenschaftspflicht und  Transparenz sieht Google aufgrund von Rassismusvorwürfen nicht  länger als passenden Sponsor für 2021.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


27.02.2021 - Google bestätigt interne Änderungen bei den Teams der KI-Forschung

Google will mit neuen Strukturen verantwortungsbewusster an  Künstlicher Intelligenz forschen. Der Umgang mit Angestellten und  deren Papern soll besser werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


27.02.2021 - New York: Polizei setzt Roboterhund Spot ein

Boston Dynamics verkauft seinen Roboterhund Spot und zu den Kunden  gehört auch die Polizei in New York. Die testet das futuristische  Gerät bei Einsätzen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Noch beißen sie nicht. Lustig ist das Thema dennoch nicht.


24.02.2021 - Biotech-Unternehmen Formycon: Neues Corona-Medikament aus Bayern

Das deutsche Biopharma-Unternehmen Formycon hat mit seinem Medikament  gegen Covid-19 einen Forschungserfolg errungen. Nun strebt es eine  rasche Zulassung für den Notfall an.

Lesen Sie weiter bei www.br.de >>>>>


24.02.2021 - KI sucht Naturgesetze

Wissenschaftler arbeiten an Software, die aus Beobachtungen einen  Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung herstellt. Erste Ergebnisse  sind viel­versprechend.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


22.02.2021 - Algorithmen für künstliche Intelligenz

Im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) gibt es zahlreiche  Algorithmen für die verschiedensten Arten von Problemen. Welche  grundlegenden Algorithmen sollte man in dem Zusammenhang einordnen  können?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


19.02.2021 - Studie zu Corona-Toten: Virus in meisten Fällen todesursächlich

Viel wurde darüber diskutiert, ob Menschen ursächlich an dem  Coronavirus sterben oder mit dem Virus. Diese Frage hat das Institut  für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf  (UKE) jetzt noch einmal eindeutig beantwortet.

Lesen Sie weiter bei www.ndr.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der Artikel erklärt leider nicht alles.


18.02.2021 - Aufruf eines Physik-Professors - "Wissenschaft ist nicht politisch!"

Der renommierte Physiker Tobias Unruh beklagt eine Vereinnahmung der  Wissenschaft durch die Politik im Zuge der Corona-Pandemie. Seine  Kolleginnen und Kollegen ruft er dazu auf, sich dem zu widersetzen.  Anderenfalls drohe ein Verlust an Glaubwürdigkeit.

Lesen Sie weiter bei www.cicero.de >>>>>


18.02.2021 - Harvard-Wissenschaftler wollen Sonne verdunkeln um Erde abzukühlen

Das Jahr 2020 gehört zu den wärmsten Jahren seit Beginn der  industriellen Revolution und teilt sich damit den ersten Platz mit dem  Jahr 2016. Auch für das kommende Jahrzehnt sagt die NASA weitere  heiße Jahre voraus. Mit dem Stratospheric Controlled Perturbation  Experiment (SCoPEx) wird nun eine Möglichkeit untersucht, einen  globalen Kühleffekt auszulösen, indem Sonnenstrahlen  zurück ins All reflektiert werden.

Lesen Sie weiter bei www.techandnature.com >>>>>

Mein Kommentar:
Ich rolle mit den Augen. Aber es gibt noch abstrusere Ideen.


18.02.2021 - Grundbegriffe der künstlichen Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) ist eines der wichtigsten Themen der  vergangenen Jahre. Ein zumindest grundlegendes Verständnis ist  daher hilfreich, um gewisse Themen ins rechte Licht rücken zu  können. Welche Grundbegriffe der künstlichen Intelligenz  sollte man kennen?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


07.02.2021 - Bill Gates bekommt grünes Licht, um die Sonne zu blockieren

Der Milliardär Bill Gates will die Menschen nicht nur vor der  Corona, sondern auch vor der Sonne retten. Die meisten Leute wissen  inzwischen, wie Gates in den Corona-Impfstoff und die Lockdowns  verwickelt ist. Was aber nur wenige wissen, ist, dass eines seiner  umstrittensten Projekte gerade grünes Licht bekommen hat: das  Blockieren der Sonne.

Lesen Sie weiter bei www.uncut-news.ch >>>>>


02.02.2021 - BioNTech-Impfstoff: Eine kritische Analyse der Zulassungsstudie, Teil 1

Der Impfstoff COMIRNATY von BioNTech/Pfizer wird von Politikern und  Medien gleichermaßen als der große Durchbruch im Kampf  gegen eine angeblich menschheitsbedrohende Pandemie gefeiert. Wir  schauen uns die Zulassungsstudie ein wenig genauer an ...

Lesen Sie weiter bei www.impfkritik.de >>>>>


02.02.2021 - Virtuelle Roboterarme trainieren sich gegenseitig schlau

Indem sie beim Spielen andere zu übertreffen versuchen, lernen die  Bots von OpenAI Probleme zu lösen, für die sie nicht  trainiert wurden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


02.02.2021 - US-General: Menschen für die Verteidigung gegen Drohnenschwärme wohl zu langsam

Mit Schwärmen aus Drohnen könnten Gegner in einem Krieg  überwältigt werden. Ein US-General deutet nun an, dass  Menschen bei der Verteidigung zu sehr stören.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


28.01.2021 - Gesichtserkennung für Maskenträger

Japans IT-Konzerne sind seit Jahren führend bei  Gesichtserkennungs-Systemen. Corona sorgt für einen  Innovationsschub, der Auswirkungen auf die Privatsphäre hat.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Und ich dachte China wäre besser.


28.01.2021 - "Ahnungen" lassen Amazons Alexa selbstständig handeln

Amazon Alexa kann auf Basis bisheriger Anweisungen des Anwenders  selbstständig Aktionen auszuführen, ohne vorher nachzufragen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Bestellt auch vorsorglich Clopapier.


21.01.2021 - Merkel antwortet auf meine Frage, warum die Experten so einseitig ausgewählt sind und Studien fehlen

von Boris Reitschuster 88.800 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
Interessant sind auch die nebensächlichen Details!


21.01.2021 - Mit Scheuklappen in den Mega-Lockdown: Kanzlerin lässt sich erneut einseitig beraten

Sie tut es schon wieder: Auch vor dem geplanten Mega-Lockdown lassen  Kanzlerin und Länderchefs nur Experten mit engem Fachgebiet in die  Beraterrunde..

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


16.01.2021 - Ende-zu-Ende-verschlüsselte Videokonferenzen: TeamViewer Meeting nun kostenlos

TeamViewer bietet seinen Videokonferenzdienst Meeting nun für alle  Nutzer kostenlos an. Die Anrufe sind Ende-zu-Ende-verschlüsselt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


16.01.2021 - Forscher: Superintelligente KI für Menschen grundsätzlich nicht zu kontrollieren

Eine superintelligente Maschine könnte prinzipiell nicht dazu  gebracht werden, sich nur für das Wohl der Menschheit einzusetzen.  Das haben Forscher ermittelt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


14.01.2021 - Das Internet der Körper

Das Weltwirtschaftsforum (WEF) verkündete jüngst nicht nur  den Great Reset, sondern auch die maschinelle Vernetzung der  Menschenkörper im "Internet of Bodies". Das Weltwirtschaftsforum  wurde zwar von niemandem gewählt, es tritt aber fast wie eine  Weltregierung auf und offenbart regelmäßig die Pläne  der Machteliten für die Menschheit.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>


12.01.2021 - EU plant eigenes Satelliten-Internet

Für 7 Millionen Euro soll ein Industriekonsortium die Entwicklung  eines europäischen Kommunikationssystems im All ausloten.  Arianespace mahnt zur Eile.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.01.2021 - Künstliche Intelligenz: Unvorhersehbare Risiken und Angriffsmethoden

Bedrohungen für Künstliche Intelligenz fasst ENISA zusammen.  Die EU-Behörde warnt vor Herausforderungen in Bereichen wie  Gesundheit, Kfz und Finanzen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


10.01.2021 - "Swarms of injectable robots" - Nature Mag

von Silview Media

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


21.12.2020 - Roboterhunde von Boston Dynamics finden bei Hyundai ein neues Herrchen

Nun gibt sich selbst der japanische Tech-Riese geschlagen: Softbank  reicht Boston Dynamics, das von Google gekauft wurde, an Hyundai aus  Korea weiter.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>