Geoengineering-Chemtrails


27.02.2021 - Schwefeldioxid

Schwefeldioxid (SO2) ist ein farbloses, stechend riechendes,  wasserlösliches Gas, das Mensch und Umwelt beeinträchtigt. In  der Atmosphäre aus Schwefeldioxid entstehende Sulfatpartikel  tragen zudem zur Belastung mit Feinstaub (PM10) bei.

Lesen Sie weiter bei www.umweltbundesamt.de >>>>>

Mein Kommentar:
Bestandteil von " Wettermodifikation"


27.02.2021 - China wird sein Programm zur Wettermodifikation ausweiten und einen Großteil des Wetters künstlich herstellen

China hat öffentlich Pläne enthüllt, sein  experimentelles Wettermodifikationsprogramm dramatisch zu erweitern, um  ein Gebiet von mehr als 5,5 Millionen Quadratkilometern abzudecken,  mehr als 1,5 Mal die Gesamtgröße Indiens.

Lesen Sie weiter bei www.uncutnews.ch >>>>>


18.02.2021 - Harvard-Wissenschaftler wollen Sonne verdunkeln um Erde abzukühlen

Das Jahr 2020 gehört zu den wärmsten Jahren seit Beginn der  industriellen Revolution und teilt sich damit den ersten Platz mit dem  Jahr 2016. Auch für das kommende Jahrzehnt sagt die NASA weitere  heiße Jahre voraus. Mit dem Stratospheric Controlled Perturbation  Experiment (SCoPEx) wird nun eine Möglichkeit untersucht, einen  globalen Kühleffekt auszulösen, indem Sonnenstrahlen  zurück ins All reflektiert werden.

Lesen Sie weiter bei www.techandnature.com >>>>>

Mein Kommentar:
Ich rolle mit den Augen. Aber es gibt noch abstrusere Ideen.


07.02.2021 - Bill Gates bekommt grünes Licht, um die Sonne zu blockieren

Der Milliardär Bill Gates will die Menschen nicht nur vor der  Corona, sondern auch vor der Sonne retten. Die meisten Leute wissen  inzwischen, wie Gates in den Corona-Impfstoff und die Lockdowns  verwickelt ist. Was aber nur wenige wissen, ist, dass eines seiner  umstrittensten Projekte gerade grünes Licht bekommen hat: das  Blockieren der Sonne.

Lesen Sie weiter bei www.uncut-news.ch >>>>>