Gesellschaft


16.03.2021 - RUNDFUNK-VOLKSENTSCHEID IN BAYERN

EIN Grund: "Wenn ein Medienanbieter sich aufgrund seiner  monopolisierenden Alternativlosigkeit selbst zum gesellschaftlich  notwendigen Identifikator zur Bestimmung von Wahrhaftigkeit  ermächtigt, dann liegt es an dir, ob du dies noch stillschweigend  hinnehmen kannst."

Lesen Sie weiter bei www.rundfunk-frei.de >>>>>


16.03.2021 - Die Antwort auf die Impfapartheid ist Animap | Mitdenken-761

Animap ist die Reaktion auf den Versuch die große Mehrheit der  Menschen, die sich nicht zu einer Impfung zwingen lassen wollen. Firmen  bestätigen hier den Regierungen, dass sie jederzeit auch Menschen  ohne Impfung willkommen heißen werden, damit diese keine  Diskriminierung befürchten müssen und sich vielleicht aus  diesem Grund zu der höchst-gefährlichen und kaum erforschtem  Impfung hinreißen lassen.

Lesen Sie weiter bei www.nichtohneuns-freiburg.de >>>>>


16.03.2021 - Unicef warnt vor Folgen - Kindern droht dauerhafter Pandemie-Schaden

Ein Jahr dauert die Corona-Pandemie schon an. Große Verlierer  sind Kinder und Jugendliche. Unicef warnt vor dauerhaften Folgen.  Bildung fehlt, Armut könnte Kinderehen fördern, Depressionen  treffen junge Menschen schwer. Sie müssen vor dem Status als  "verlorene Generation" geschützt werden, so der Appell.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


13.03.2021 - "Im Augenblick fällt jeder Tag schwer": Merkel gibt Prognose zur Corona-Lage

Die Corona-Lage in Deutschland wird nach Einschätzung von  Kanzlerin Angela Merkel (CDU) noch bis in den Sommer angespannt  bleiben. "Das sind jetzt noch drei, vier schwere Monate: März,  April, Mai, Juni", sagte Merkel am Mittwoch (10. März 2021) ...

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wer"s glaubt wird selig. In drei, vier Monaten wird Deutschland ganz andere Probleme haben. Dazu braucht man kein Verschwörungstheoretiker sein.


13.03.2021 - Je öffentlich-rechtlicher, umso Lockdown-freundlicher

Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Einstellung der Menschen in  Deutschland zur Corona-Politik und den Quellen, bei denen sie sich  informieren? Sind diejenigen "Lockdown-freundlicher", deren  hauptsächliche Informationsquelle die öffentlich-rechtlichen  Sender sind, mit ihrer strammen Unterstützung für den  Regierungskurs und dem weitgehenden Unterdrücken von massiver  Kritik an den harten Maßnahmen?

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


12.03.2021 - Merkel gegen Reisefreiheit: Die Woche COMPACT

Nun soll also "gelockert" werden. Konkret bedeutet dies: Reisen bleiben  verboten, Gaststätten geschlossen. Die Hürden für die  Öffnung von Geschäften sind nahezu unerreichbar hoch. Statt  dessen kommen flächendeckende Tests im Wochentakt. So beschloss es  die Ministerpräsidentenkonferenz am Mittwoch. Die entsprechende  Pressekonferenz gab es dann stilecht zur Geisterstunde. Die vielleicht  wichtigere Entscheidung viele jedoch bereits vorher. Welche das ist  erfahren Sie in dieser Ausgabe von Die Woche COMPACT.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von COMPACTTV 149.000 Abonnenten


12.03.2021 - Ex-Verfassungsgerichtspräsident zerlegt Merkel

"Die Werteordnung unserer Verfassung war schon vor der Pandemie einer  jedenfalls partiellen, schleichenden Erosion ausgesetzt, es waren  Diskrepanzen zwischen Verfassung und politischer wie gesellschaftlicher  Wirklichkeit zu verzeichnen", kritisiert der Ex-Präsident des  obersten Gerichts im Land: "Aber seit einem Jahr müssen wir  infolge der Pandemie Abweichungen von dieser Werteordnung feststellen,  die sich niemand zuvor hat vorstellen können. Das gilt sowohl im  Hinblick auf die Geltung der Grund- und Menschenrechte, als auch im  Hinblick auf die Strukturen der parlamentarischen Demokratie."

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


10.03.2021 - Coronagipfel: Unglaubliche Selbstentlarvung − Söder gibt zu, dass er Menschen Vertrauen entzogen hat

von Boris Reitschuster 173.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Seine Analyse ist wieder einmal brilliant!


09.03.2021 - Bündnis von Ärzten, Rechtsanwälten und Psychotherapeuten fordert "eine Medizin im Einklang mit Natur und Rechtsstaat"

Anzeige wegen Maskenattesten, Hausdurchsuchungen, Genversuche durch  Impfstoffe. Seit Beginn der Corona-Krise hat sich der Rechtsstaat immer  mehr verkehrt. Nun haben sich erste Berufsgruppen formiert, um der  Corona-Politik in Deutschland gemeinsam die Stirn zu bieten. Oberstes  Ziel ist die Aufklärung. "Im Widerspruch zur Natur, zu den Regeln  guter Wissenschaft und gegen die Normen des ärztlichen Handelns  ist das Immunsystem tausender Menschen beschädigt worden",  heißt es in der Erklärung des neu gegründeten  Bündnisses.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


08.03.2021 - Beatrix von Storch (AfD) - Die Linke und ihr kaputtes Menschenbild - 04.03.2021

Die Partei DIE LINKE spricht in ihrem Antrag von: "Menschen, die  schwanger werden können, in der überwiegenden Mehrzahl  Frauen" und von "gebärfähigen Körpern, in der  überwiegenden Mehrzahl Frauenkörper." Auch sonst zeigt die  Linke, was sie für ein kaputtes und gestörtes Menschenbild  haben: Väter und Mütter soll es nicht mehr geben, dafür  aber Samenspenden für alle und Abtreibung bis zum neunten Monat.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Wo sie recht hat, hat sie recht!


08.03.2021 - CORONA - Interview mit einer Bestatterin

Einblicke hinter die Kulissen der Bestattungen undTrauerfeiern. Wie  verändert CORONA die Trauerkultur. Verena LEIBERSBERGER ist seit  17 Jahren die Bestatterin der Herzen im Landkreis Heidenheim. Bei  Sterbefällen ist sie die erste Ansprechpartnerin, denn sie  organisiert alles rund-um das Thema Bestattungen. Auf Wunsch hält  sie auch Trauerreden. Ihr Beruf ist ihre Berufung.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


08.03.2021 - Online-Register: Bundesrat macht Weg frei für Steuer-ID als Bürgernummer

Die Länderkammer hat den Gesetzentwurf gebilligt, mit dem die  Steuer-ID als "Ordnungsmerkmal" und Personenkennziffer etwa für  Melderegister verankert wird.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Noch ein Baustein eines Überwachungsstaates. Das die Datenschutzbeauftragten von Bund und Ländern dagegen heftigst protestierten, interessierte unsere "Machthaber" nicht.


08.03.2021 - Kfz-Scanning: Bundesrat drängt auf Autofahrten-Speicherung

Die Bundesregierung soll nach dem Willen des Bundesrats prüfen, ob  die durch Kennzeichenleser gewonnenen Daten für einige Zeit  aufbewahrt werden können.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ein Baustein eines Überwachungsstaates.


04.03.2021 - Beklagt die Einschränkung der Freiheitsrechte | Heribert Prantl | SZ-Journalist | SWR1 Leute

Heribert Prantl war lange Jahre Mitglied der Chefredaktion der  Süddeutschen Zeitung. Er leitete verschiedene Ressorts und galt  manchen als das Gewissen und die moralische Instanz. Als ehemaliger  Richter hat er eine juristische und journalistische Ausbildung. Vor  zwei Jahren verabschiedete er sich altersbedingt von der SZ. Seine  Einordnungen und Kommentare von politischen und gesellschaftlichen  Ereignissen sind gleichermaßen geschätzt als auch  gefürchtet.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von SWR1 Leute 43.800 Abonnenten


04.03.2021 - Was, wenn ich euch DAS gesagt hätte?

Eine Frage hätte ich noch ...

Lesen Sie weiter bei www.m.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Gunnar Kaiser 155.000 Abonnenten


04.03.2021 - Corona-Gipfel: Zumutung für jeden mündigen Bürger

Die Kanzlerin sprach zu den Bürgern wie eine Erzieherin in der  Kita zu ihren Schutzbefohlenen − zu Kindern. "Es soll sich lohnen, sich  anzustrengen vor Ort", sagte die Regierungschefin bei ihrer  Ankündigung, bei guten Zahlen dürften sich mehr Menschen  privat treffen. Frühestens am 5. April könnten wieder  Geschäfte öffnen.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


04.03.2021 - Zufriedenheit mit Bundesregierung auf Tiefstwert

Eine deutliche Mehrheit der Deutschen ist zumindest teilweise für  eine Lockerung der Corona-Beschränkungen. Die Zufriedenheit mit  der Bundesregierung sinkt auf den niedrigsten Wert seit Beginn der  Pandemie.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


03.03.2021 - Thierse stellt in Brief an SPD-Chefin Esken seinen Parteiaustritt zur Debatte

Saskia Esken zeigt sich "beschämt" über  "rückwärtsgewandte" SPD-Mitglieder.  Ex-Bundestagspräsident Wolfgang Thierse fühlt sich  angesprochen und reagiert.

Lesen Sie weiter bei www.tagesspiegel.de >>>>>


03.03.2021 - SPD-Wahlprogramm: Gigabit-Gesellschaft, Identifizierungspflicht und Tempolimit

In ihrem "Zukunftsprogramm" fordert die SPD eine generelle  Identifizierbarkeit im Netz und will 15 Millionen E-Autos auf die  Straße bringen − mit maximal 130.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


03.03.2021 - Kommentar: Dürfen Wissenschaftler eine Meinung haben?

Die Frage, welches Gewicht Expertenmeinungen in Krisenzeiten haben  sollten, spaltet die Gesellschaft mehr denn je. Dabei beruht sie auf  einem Missverständnis.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Fast wollte ich dem Autor zustimmen.


03.03.2021 - Brandstifter und Anbiedermänner | Publico

Die neue Linkspartei-Führung würde das Land gern umformen und  das bisschen Bürgerlichkeit vertreiben. Unionspolitiker kommen  damit gut zurecht. Sie sollten in der Geschichte der späten  dreißiger Jahre nachlesen

Lesen Sie weiter bei www.publicomag.com >>>>>


03.03.2021 - Smudo, Corona-Kontakttracking und die Luca-App: "Konzerte sind der Endgegner"

Zusammen mit einem Startup haben die Fantastischen Vier eine  Kontaktnachverfolgungs-App entwickelt, die Öffnungsschritte besser  absichern könnte.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ich wiederhole mich! Die Konsequenz ist eine Kopie des Überwachungsstaates Chinas!!!


03.03.2021 - Statistik der Woche: Der Kampf gegen Corona soll digitaler werden

Das hiesige Gesundheitswesen ist noch immer leidlich analog. Dabei  erhoffen sich die Deutschen in der Krise etwas ganz anderes, wie unsere  Infografik zeigt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


03.03.2021 - "Fliegen, Fahren, Fleisch" − jetzt predigt die SPD-Chefin den Verzicht

Ausgerechnet in der Corona-Krise, in der viele Menschen auf vieles  verzichten müssen, philosophiert SPD-Chefin Esken über mehr  Lebensqualität durch Verzicht. Und das auch noch im Superwahljahr.  In der SPD rumort es nun gehörig.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>

Mein Kommentar:
Dumm gelaufen: "Und nun steht Eskens SPD neben den Grünen als zweite Verzichtspartei da."


02.03.2021 - Strafanzeige gegen Masken-Amigos: Politik im Corona-Sumpf

Masken für viele Millionen: Von CSU und CDU geführte  Ministerien machen (zu) teure Geschäfte, eingefädelt von der  Tochter des Ex-Strauß-Amigos Tandler. Ein SPD-Politiker erstattet  nun Strafanzeige.

Lesen Sie weiter bei www.abendzeitung-muenchen.de >>>>>

Mein Kommentar:
Darum müssen wir diesen Mist tragen - nur weil manche uns damit abzocken können!


02.03.2021 - "Unser Rechtsstaat ist in Teilen nicht mehr funktionsfähig"

Ein hoher Berliner Ermittler packt aus: Bundesweit laufe viel falsch in  Anklagebehörden, besonders aber in der deutschen Hauptstadt. Dort  könnten sich 55 Prozent der Kriminellen darauf verlassen, nicht  belangt zu werden.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


02.03.2021 - Bundespräsident: Demokratie als "Kollateralschaden" von Facebook & Co.

"Soziale Medien prämieren viel zu oft die schnelle Lüge",  warnt Frank-Walter Steinmeier. Die Aufmerksamkeitsmaschinen seien eine  Gefahr für die Volksherrschaft.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wenn er Volksherrschaft sagt, meint er wohl eine sehr kleine Gruppe von Menschen, die das Sagen haben in diesem Staat. Zynismus pur!


02.03.2021 - Broders Spiegel: Der Preis des Gehorsams

In dieser Woche werden wieder alle auf die Nachricht warten, was  Bundeskanzlerin und Ministerpräsidenten den Bürgern ohne  Bürgerrechte in den nächsten Wochen zu verbieten und zu  erlauben geruhen. Das nicht hinterfragende Gehorchen und Mitmachen  erscheint den meisten Menschen immer noch als der einfachste Weg durch  die Krise, aber auf Dauer entkernt es den eigenen Kopf und die Seele.  Und es wird am Ende für alle sehr teurer.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Achgut.Pogo 79.600 Abonnenten


02.03.2021 - Impfung? Nein danke! Werden 23 Millionen Deutsche jetzt zu Bürgern 2. Klasse?

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht erstmals über "die  Öffnung bestimmter Bereiche nur für Geimpfte". Was aber  bedeutet das, wenn sich nach jüngsten Umfragen mehr als 20  Millionen Menschen in Deutschland überhaupt nicht immunisieren  lassen wollen − werden sie zu Bürgern 2. Klasse?

Lesen Sie weiter bei www.m.focus.de >>>>>


02.03.2021 - Ethik-Rat gegen Lockerungen für Geimpfte

Sollen gegen Corona geimpfte Menschen in Deutschland Stück  für Stück wieder ihre Rechte zurückerhalten? Der  Deutsche Ethikrat hat am Donnerstag seine Empfehlung an die Politik  abgegeben − und die ist ein Dämpfer für alle, die auf baldige  Lockerungen gehofft haben. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt komme eine  "Rücknahme der staatlichen Beschränkungen nicht in Betracht",  erklärte die Vorsitzende Alena Buyx.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


02.03.2021 - Gabriel fordert Vermögens-Umverteilung nach Coronakrise

Es wird eine Zeit nach der Corona-Krise geben. Und schon jetzt stellt  sich die Frage, wie Deutschland die enormen Kosten in den Griff  bekommen kann.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>

Mein Kommentar:
Er sollte mal den Bundesfinanzminister Olaf Scholz (auch SPD) bitten, noch mehr Geld zu drucken.


02.03.2021 - Der Staat kann seine Dummheit verpflichtend machen

Nach einem Jahr Pandemiebekämpfung durch Verbote zeigt sich deren  Scheitern exemplarisch bei der Talkshow "Maybritt Illner". Lauterbachs  "dritte Welle" verliert ihren Schrecken, weil der staatlich verordnete  Stillstand zum eigentlichen Schrecken geworden ist.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


02.03.2021 - Das Virus der Eigenverantwortung - Kerim Kakmaci im Gespräch

Mit dem Wiesbadener Keynote Speaker Kerim Kakmaci spreche ich über  Mut und Wut, die angemessenen Strategien der Kommunikation, die Rolle  der Emotionen, die Chance auf positive Lösungen und das Virus der  Eigenverantwortung.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Gunnar Kaiser 154.000 Abonnenten


02.03.2021 - Die Politik hat in ihrem Corona-Furor jedes Maß verloren

Schluss jetzt! Ein weiterer Lockdown wäre verfassungswidrig, sagt  unser Gastautor und erklärt, warum die größte Gefahr  für unsere freiheitliche Demokratie nicht aus den aktuellen  Corona-Restriktionen resultiert, sondern daraus, dass sie zur "neuen  Normalität" werden.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


27.02.2021 - Queere Gleichstellung: Prominente unterstützen Änderung des Grundgesetzes

Die Kampagne "Grundgesetz für alle" möchte den Schutz von  Menschen aller Geschlechteridentitäten im Grundgesetz  festschreiben.

Lesen Sie weiter bei www.berliner-zeitung.de >>>>>

Mein Kommentar:
Scheinheiligkeit pur! - Wen interessiert "Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden." - Menschen, die keine Maske tragen können, werden heutzutage ständig diskriminiert!


27.02.2021 - Ladensterben in der Karlsruher Innenstadt: Wie geht es weiter?

Die Corona-Pandemie hinterlässt in der Karlsruher Innenstadt  Spuren. Erste Ketten geben Filialen auf. Doch das große  Schließen steht erst noch bevor, glaubt die Präsidentin des  Handelsverbands Nordbaden, Petra Lorenz.

Lesen Sie weiter bei www.bnn.de >>>>>

Mein Kommentar:
Karlsruhe wird der Regelfall werden.


27.02.2021 - Guterres: Pandemie darf kein Vorwand für Vorgehen gegen Andersdenkende sein

"Abweichende Meinungen" würden ebenso wie Medien zum Schweigen  gebracht, beklagte Guterres in einer Video-Botschaft zum Auftakt einer  Sitzung des UN-Menschenrechtsrats in Genf am Montag (22. Februar), ohne  dabei bestimmte Länder zu nennen. Die Pandemie werde von einigen  Ländern als "Vorwand" genutzt, um scharfe  Sicherheitsmaßnahmen zu verhängen und "die grundlegendsten  Freiheiten abzuschaffen".

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


27.02.2021 - Soziologe: Gegner der Maßnahmen trauen der Regierung nicht

Gegner der staatlichen Corona-Maßnahmen verbindet das Misstrauen  gegenüber der Politik. Aber die Hürden, zu  Protestveranstaltungen zu gehen, sind höher geworden, wie der  Soziologe Simon Teune sagt.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


27.02.2021 - "Eine generelle Öffnungshektik hilft niemandem"

Am 3. März wollen Bund und Länder über weitere Schritte  in der Corona-Pandemie beraten. Während Baden-Württemberg an  einem Öffnungsplan arbeitet, warnt Bayerns Ministerpräsident  Söder angesichts der Mutationen vor einem "Blindflug".

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Doch!


27.02.2021 - Anleitung gegen Corona-Politik: 8 Punkte für den erfolgreichen Widerstand

Viele Protestierende fragen sich: Was muss passieren, damit diese  Corona-Politik endlich endet? Raphael Mayrhofer gibt eine Anleitung zum  Widerstand.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


27.02.2021 - Die gesellschaftliche Konstruktion der Krankheit

Gesellschaftliche Phänomene sind nicht "gottgegeben" oder "einfach  da". Sie werden vielmehr von uns Individuen in dieser Gesellschaft  konstruiert und gewinnen durch menschliches Handeln ihre Gestalt und  letztendlich den Status von objektiver Wirklichkeit. Auf diese Weise  lässt sich auch Krankheit als soziales Konstrukt verstehen, als  gesellschaftlich produziertes Wissen. Konstrukteur dieses Wissens ist  jedoch nicht die Gesellschaft als Ganzes, sondern einzig und allein die  medizinische Gemeinschaft, die sich dem Vorrecht über Definition  und Klassifikation von Krankheit bemächtigt hat.

Lesen Sie weiter bei www.kaisertv.de >>>>>


26.02.2021 - Regierung will Massnahmenregime ohne wissenschaftliche Basis bis − zunächst − März 2022 verlängern

Ganz ohne valide wissenschaftliche Grundlage soll nun das Fortdauern  der Pandemiegesetzgebung bis zum 31. März 2022 beschlossen werden,  wie die Bundestagsdrucksache 19/26545 zeigt. Dies gilt insbesondere  für das der Regierung befristet bis zum 31. März 2021  eingeräumte Recht, per Pandemieverordnung zu regieren.

Lesen Sie weiter bei www.2020news.de >>>>>


26.02.2021 - Die Ausbreitung der Dummheit ist eine unterschätzte Pandemie

Seit einem Jahr reden alle nur noch über Corona. Täglich  verkünden die Indoktrinierungsmaschinen, wir könnten unser  drohendes Aussterben nur noch verhindern, indem wir die nicht enden  wollenden Freiheitsberaubungen akzeptieren, die uns verordnet werden.  Zwar fallen dem Virus mehr als 99,9 Prozent der 7,8 Milliarden  Erdbewohner eben nicht zum Opfer, doch haben sich die Regierenden zu  sehr in ihr Herrschaftsmodell verliebt, als dass sie es wieder aus der  Hand geben wollen.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>

Mein Kommentar:
Das ist leider keine Übertreibung. Trifft auf alle Altersgruppen zu. Wir waren zu lange naiv und faul!


26.02.2021 - Merkel: EU will Corona-Impfausweis möglichst bis zum Sommer einführen − Belgische Regierung warnt vor ihren verteilten Corona-Masken

Die EU will nach Angaben von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) einen  Impfausweis für Urlaubsreisen möglichst bis zum Sommer  einführen. Die EU-Kommission habe am Donnerstag bei der  Video-Konferenz der Staats- und Regierungschefs erklärt, sie  brauche etwa drei Monate, um die technischen Voraussetzungen für  die europaweite Nutzung solcher Zertifikate zu schaffen, sagte Merkel  in Berlin.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


26.02.2021 - Umfrage: Ein Drittel gegen Corona-Beschränkungen und Impfungen

Die Einschränkungen in der Pandemie stoßen einem  großen Teil der Bevölkerung sauer auf. Laut Umfrage aus dem  November des vergangenen Jahres lehnte rund ein Drittel der Bürger  die Corona-Beschränkungen damals ab. Auch impfen lassen wollten  sich viele nicht.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


26.02.2021 - Leben wir nach einem kindlichen Weltbild?

Alexander Wagandt (http://alexander.vc?) wird von von Jo Conrad  interviewt. Leben wir nach einem kindlichem Weltbild? Übertragen  wir deshalb Anderern die Macht über uns zu bestimmen?

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


26.02.2021 - Tod eines seitlich Umgeknickten

Der Pianist und Musikerklärer Stefan Mickisch geriet durch die  Corona-Restriktionen in eine tiefe Verzweiflung, äußerte  sich angreifbar − und wurde von den Guten und Gerechten des  Kulturbetriebs zur Unperson erklärt. Am 17. Februar starb der  Künstler mit 58 Jahren.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


26.02.2021 - Bundeskabinett beschließt Einführung des digitalen Impfpasses

Das Bundeskabinett hat am Montag die Einführung eines digitalen  Impfpasses beschlossen, damit Geimpfte Restaurants und Konzerte  besuchen können. Zu Beginn der Pandemie wurden Personen, die vor  einem solchen Plan gewarnt hatten, als Verschwörungstheoretiker  geächtet und teilweise beruflich und psychisch zerstört

Lesen Sie weiter bei www.deutsche-wirtschafts-nachrichten.de >>>>>


24.02.2021 - Analyse: Vielen Erwachsenen fehlen grundlegende Digital-Fähigkeiten

In ganz Europa mangele es vielen Erwachsenen an basaler  Digital-Kompetenz, kritisiert der Europäische Rechnungshof.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Interessant, auch wenn das eigentliche Problem nur gestreift wird (siehe Kommmentare!)


24.02.2021 - Atteste wegen psychischer Probleme auf Höchststand

2020 hat die Zahl der bei der DAK versicherten Beschäftigten, die  wegen einer psychischen Erkrankung im Job fehlen, einen  Höchststand erreicht.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


24.02.2021 - "Hört endlich auf, mich zu retten! Ich habe das nicht gewollt!"

Wenn man täglich sehr viele Texte liest, ja lesen muss, wie ich,  stechen nur sehr wenige heraus. Selbst wenn sie noch so gut sind. Heute  erlebte ich wieder einen Moment, in dem mich ein Text elektrisierte.  Und ich sofort den Drang verspürte, ihn unverzüglich zu  veröffentlichen − was ich auch tue, obwohl es schon nach  Mitternacht ist. Der Text kommt von Ulrich Thurmann, 84,  Staatssekretär im Ruhestand und treuer Leser meiner Seite. Und  auch im hohen Alter noch streitbar. Sein Text wird sicher vielen nicht  gefallen und Diskussionen auslösen. Gerade, weil er emotional wohl  jeden anspricht. Und weil zumindest ich so etwas noch nicht gelesen  habe. Ich finde, über das, was Thurmann anspricht, müsste  offen diskutiert werden in einer freien Gesellschaft von mündigen  Bürgern. Voilą:

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>

Mein Kommentar:
Berührend ...


24.02.2021 - Mitbestimmung durch Volksentscheid - Hallo Meinung ist dabei!

Peter Weber im Gespräch mit Gerhard Estermann von der Initiative  buendnis-landtag-abberufen

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hallo Meinung 85.300 Abonnenten


22.02.2021 - "Wo bleibt der Protest?" | Jan Fleischhauer in der Reihe "Ausblick 2021" zur Corona-Politik

Kolumnist Jan Fleischhauer (ehemals "Spiegel", "Focus") zeigt sich im  Interview mit DDW fassungslos und konstatiert ein enormes Versagen der  Regierung und Politik: "Wir stehen im zwölften Monat der Pandemie  und kriegen selbst die einfachsten Aufgaben nicht bewältigt."

Lesen Sie weiter bei www.m.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Die Deutsche Wirtschaft TV 18.600 Abonnenten


22.02.2021 - Bedroht Corona-Politik unsere Grundrechte? Wissenschaftlerin warnt vor "schleichendem Prozess"

NÜRNBERG - Seit fast einem Jahr wird unser Leben durch  Verordnungen bestimmt, die der Eindämmung des Coronavirus dienen.  Doch welche Auswirkungen hat das auf unsere Gesellschaft? Ein  Gespräch mit der Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot, die  vor einer schleichenden Gewöhnung an  Grundrechtseinschränkungen warnt und daran appelliert, wieder mehr  Wissenschaftspluralismus zuzulassen.

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>


22.02.2021 - Was war. Was wird. Vor der dritten Welle.

Gerechtigkeit? Was Gerechtigkeit ist, darauf gab es vor 50 Jahren eine  Antwort; dass Rassismus zu einer gerechten Gesellschaft gehört,  bezweifelt Hal Faber.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


22.02.2021 - Statement der Familienministerin Franziska Giffey zu Schulen und Kitas

Statement der Familienministerin Franziska Giffey nach dem  Bund-Ländergipfel zum Thema Schulen und Kitas.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von WELT Nachrichtensender 819.000 Abonnenten - Oder geht es mehr darum den staatlichen Zugriff auf die Kinder zu erleichtern?


22.02.2021 - Wenn sie nicht spuren, müssen sie gefeuert werden!

Peter Weber im Gespräch mit Dr. Hans-Georg Maaßen,  Präsident Bundesverfassungsschutz a.D.

Lesen Sie weiter bei www.hallo-meinung.de >>>>>


20.02.2021 - Zahlreiche Seiten geschwärzt: Wie es zur Lockdown-Strategie der Bundesregierung kam

Der Lockdown könnte noch mehrere Monate dauern. Eine Gruppe  Rechtsanwälte hat die Bundesregierung gezwungen, die Daten zur  Entscheidungsgrundlage dafür herauszugeben. Denn die Strategie der  Regierung fokussiert sich schon lange nicht mehr auf eine mögliche  Überlastung des Gesundheitssystems.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


20.02.2021 - Politik und Medien - Abseits von Wissenschaft und Neutralität

Die Neutralität und Sachlichkeit hat sich schon länger aus  den Medien und der Politik verabschiedet. Es muss emotional gehandelt  werden, um mit Clickbait Kunden zu generieren. Dabei spielen sich  Politiker und Medien gegenseitig in die Hände. Beiße nicht  die Hand, die dich füttert. Menschen werden Manipuliert und  Meinungen einseitig verbreitet. Dabei stehen Angst und Panik ganz Oben,  um die Massen zu kontrollieren.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Daniel Pugge 22.500 Abonnenten


20.02.2021 - Der späte Triumph des Totalitären [Boris Reitschuster]

"Vergangenheitsbewältigung" ist als Fachbegriff ohne  Übersetzung sogar in anderen Ländern geläufig.  Deutschland galt als Musterbeispiel dafür, wie sich ein Land mit  den Schrecken der eigenen Geschichte auseinandersetzen kann. Und die  nötigen Lehren aus diesen zieht. Jetzt, in der Krise, stellt sich  heraus: Es war eine Potemkinsche Vergangenheitsbewältigung.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


20.02.2021 - BKA-Chef: Rechtsstaat muss entschlossen gegen Hass im Netz vorgehen

Das Gesetzespaket gegen Hass im Internet verzögert sich weiter.  Der BKA-Chef verlangt eine rasche Umsetzung, damit die Meldestelle ihre  Arbeit beginnen kann.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ich wiederhole mich: Es geht darum die Meinungsfreiheit einzuschränken.


20.02.2021 - maiLab hat meine Meinung geändert (Wie man Fake-Philosophen erkennt)

von Gunnar Kaiser 147.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


20.02.2021 - Die politischen Blitzbirnen in Berlin | Gerald Grosz

von Deutschland Kurier 102.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


19.02.2021 - "Verschwörungstheorien" an jeder Ecke? Wie staatliche Medienwächter die Meinungsfreiheit abschaffen

Seit Beginn der von der WHO ausgerufenen COVID-19-Pandemie hat sich die  ideologische Eintönigkeit in der deutschen Medienlandschaft weiter  verfestigt. Diese zunehmend auch gesellschaftliche "Monokultur" zeigt  sich an den häufig gestellten großen Fragen unserer Zeit.

Lesen Sie weiter bei www.de.rt.com >>>>>


19.02.2021 - Geächtet und ausgegrenzt - Die Corona-Kritiker!

Wer sich kritisch zur Thematik Corona äußert, setzt sich dem  Risiko aus, medial als Verräter oder Corona-Leugner betitelt zu  werden. Es findet eine Spaltung der Gesellschaft statt. Aufnahmen von  Verhaftungen und Aufruhen der letzten Wochen zeigen, wie stark die  Verfolgung von Menschen mit anderen Meinungen ist. Die Reportage zeigt  einen Querschnitt an verschiedenen Meinungen und demonstriert, dass das  Recht auf freie Meinungsäußerung derzeit ein heikles Thema  ist.

Lesen Sie weiter bei www.servustv.com >>>>>


19.02.2021 - Henryk M. Broder: "Der Antifaschismus ist der Faschismus des 21. Jahrhunderts"

"Die sogenannte Antifa ist eine Mogelpackung", schreibt Henryk M.  Broder, deutscher Publizist und Buchautor. Er erklärt auch, warum  seiner Meinung nach der Antifaschismus der Faschismus des 21.  Jahrhunderts ist.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


19.02.2021 - GUNNAR KAISER vs. Cancel Culture: Über was ER sich WIRKLICH Sorgen macht...

Heute im Gespräch beim ÖKONOMISCHEN IQ: GUNNAR KAISER!  Cancel Culture hat Gunnar kürzlich im Zusammenhang mit der  Friedrich-Naumann-Stiftung selbst erlebt, darüber berichtet er.  Außerdem gibt der super erfolgreiche "YouTuber" interessante  Einblicke in seine Arbeit, freut Euch auf ein spannendes Gespräch!

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von DER ÖKONOMISCHE IQ 1590 Abonnenten


19.02.2021 - Ringen um ein Anti-Hass-Gesetz

Nach dem rassistischen Anschlag in Hanau hat die Regierung Hass im Netz  den Kampf angesagt - und der Bundestag schon 2020 ein Gesetz dazu  verabschiedet. Aber es ist immer noch nicht in Kraft und die Ungeduld  wächst.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


19.02.2021 - Gesetz gegen Hass im Netz: "Morddrohungen sind keine Meinungsäußerungen"

Vor vier Tagen hatte der Bundesrat den neuen Entwurf abgelehnt −  Bundesjustizministerin Lambrecht dringt darauf, das Gesetz gegen Hass  im Netz zu verabschieden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Morddrohungen sind und bleiben strafbar! Auch jetzt schon. Doch es geht darum die Meinunsgfreiheit einzuschränken!


19.02.2021 - Tausende tanzen in Berlin zu Technomusik auf Eis − Polizei kann kaum etwas machen

In Berlin haben zwischen 2000 und 2500 Menschen eine Party auf einem  zugefrorenen Gewässer gefeiert. Es gab auch einen DJ. Die Polizei  hat vor möglichen Einbrüchen gewarnt. Aber da zu wenig Beamte  im Einsatz waren, konnten sie kaum etwas ausrichten.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


18.02.2021 - Aufruf eines Physik-Professors - "Wissenschaft ist nicht politisch!"

Der renommierte Physiker Tobias Unruh beklagt eine Vereinnahmung der  Wissenschaft durch die Politik im Zuge der Corona-Pandemie. Seine  Kolleginnen und Kollegen ruft er dazu auf, sich dem zu widersetzen.  Anderenfalls drohe ein Verlust an Glaubwürdigkeit.

Lesen Sie weiter bei www.cicero.de >>>>>


18.02.2021 - Unfaßbare Enthüllungen: so hat die Regierung die Bevölkerung in Panik versetzt | Dr. Gottfried Curio

Es sind unfaßbare Vorgänge, die die Zeitung WELT diese Woche  ans Licht gebracht hat:

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
Nachdem im Frühjahr 2020 verpaßt wurde, durch rechtzeitige Maßnahmen wie Grenzkontrollen die Bevölkerung vor dem Corona-Virus zu schützen, und Einzelrückverfolgungen unmöglich geworden waren, war die Regierung bemüht, ihre politische Misswirtschaft gegenüber der Bevölkerung zu verschleiern. Dazu wollte man Unruhe und Angst in der Bevölkerung verbreiten, ja diese sogar mit Horrorszenarien derart in Schockstarre versetzen, daß − so das Kalkül − Grundrechtseinschränkungen einfach so hingenommen werden würden.


18.02.2021 - Wie die Regierung die Alten gegen die Jungen ausspielt

Nach einem Jahr Corona-Pandemie lautet meine Bilanz: Niemandem hat  unsere Regierung mehr zugemutet als den Kindern. Für niemanden hat  unsere Regierung weniger getan als für die Kinder. Nichts versteht  unsere Regierung weniger, als was gerade in unseren Kindern vor sich  geht.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


18.02.2021 - Höfesterben in Bayern: 15.000 Bauern zum Aufgeben gezwungen

Die Zahl der bayerischen Höfe schrumpft unaufhaltsam: Ende 2020  gab es in Bayern über 15.000 Höfe weniger als noch vor zehn  Jahren. Aufgegeben haben vor allem hauptberufliche Bauern. Das Problem  laut Bauernverband: "Supermarktketten drücken Preise."

Lesen Sie weiter bei www.br.de >>>>>

Mein Kommentar:
... und jede Gruppierung demonstriert für sich - Bauern, Gastronomen, Friseure, Künstler. Leute geht mal gemeinsam auf die Straße!


17.02.2021 - Notarzt Dr. Löser

Corona ist schlimm, verändert die Gesellschaft und das Leben.  Darüber berichten wir. Geschichten, die es nicht in die Medien  schaffen. Wir geben Zahlen einen Namen und eine Seele. Die Serie  "Kollateralschaden" basiert auf Berichten Betroffener der  Coronapolitik. Damit keiner sagen kann: "Das haben wir nicht gewusst!"

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


17.02.2021 - GUNNAR KAISER: Appell für freie Debattenräume - CANCEL CANCEL CULTURE

"CANCEL CANCEL CULTURE" ist das Motto. Insbesondere geht es darum,  Journalisten, Aktivisten und YouTuber die sich Angriffen ausgesetzt  sehen, zu unterstützen. Wir haben das Thema gemeinsam mit Herrn  Kaiser ein wenig detaillierter beleuchtet.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Atlas Initiative für Recht und Freiheit 38.900 Abonnenten


17.02.2021 - Sitzung 39: Die globalen Zusammenhänge und die Presse: Russland, Schweden, Italien etc.

Der Corona Ausschuss wurde von vier RechtsanwältInnen  gegründet. Er führt eine Beweisaufnahme zur Corona-Krise und  den Maßnahmen durch.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von OVALmedia


14.02.2021 - Die Lüge hat in Deutschland eine lange Tradition − Teil 2: Die Lüge in Zeiten von Corona

Die Liste der Maßnahmen ist lang und wird immer länger.  Bereits in seinem Artikel vom 24.12.2020 zeigte der Autor, dass der  Gesinnungsumschwung in der Bundesregierung von Lockerung (noch Anfang  Dezember 2020 die Rede) bis hin zum Lockdown anhand der Fallzahlen  nicht zu erklären ist. Auch nicht die jetzige Begründung von  angeblich infektiöseren Virenmutationen von COVID-19, wie der  Autor zeigen wird.

Lesen Sie weiter bei www.eike-klima-energie.eu >>>>>


12.02.2021 - Dresden: Mann zündet sich vor Landtag an und stirbt!

Dresden - Schreckliche Szenen zwischen Landtag und Maritim-Hotel in  Dresden. Ein Jogger drehte Freitagmittag seine Runde, als er  plötzlich eine in Flammen stehende Person sah.

Lesen Sie weiter bei www.tag24.de >>>>>


12.02.2021 - Kleine Reisebüros kämpfen um ihre Existenz: "Sieben Kollegen haben sich das Leben genommen"

Während sich viele Deutsche Gedanken machen, wann sie wieder einen  Urlaub im Ausland unternehmen können, kämpfen kleine  Reisebüros in der Region um ihre Existenz. Zwei Betroffene aus dem  Landkreis Kitzingen berichten.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>


12.02.2021 - So führt das Kanzleramt uns in den DAUER-LOCKDOWN

Aus der 50 wurde die 35! Aus Hoffnung auf Lockerung wurde die  Lockdown-Verlängerung! Das Kanzleramt führt Deutschland in  einer Dauer-Lockdown − BILD weiß, woher der plötzliche  Sinneswandel kommt und welche Experten Merkel diesen Rat geben.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


12.02.2021 - CORONA ANGST - Wie narzistisch ist unsere Gesellschaft? Dr. Hans-Joachim Maaz

Wie und warum werden aus freien Bürgern ängstliche Menschen  gemacht? Welche Ängste kommen auf beiden Seiten dieser gespaltenen  Gesellschaft zum Vorschein? Wie angstbesessen handeln unsere Politiker,  Journalisten und Wissenschaftler? Was hat das mit unserer  frühkindlichen Erziehung zu tun? Steht uns die eigentliche Krise  und der finanzielle, ökologische, soziale Kollaps noch bevor?

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Neue Horizonte 112.000 Abonnenten


12.02.2021 - Dr. Daniele Ganser: Corona und China: Eine Diktatur als Vorbild? (Basel 5. Februar 2021)

Am 5. Februar 2021 hat der Schweizer Historiker & Friedensforscher Dr.  Daniele Ganser in der Nähe von Basel einen Vortrag gehalten zum  Thema: «Corona und China: Eine Diktatur als Vorbild?»

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Daniele Ganser 132.000 Abonnenten


12.02.2021 - Wie wir den Irrsinn doch noch stoppen können

Die Worte von White Eagle vom Stamm der Hopi Indianer zur aktuellen  Situation haben mich sehr beeindruckt. Seine grandiose Botschaft, die  unter anderem ausdrückt, dass wir "Widerstand zeigen können  durch Singen, Tanzen, Kunst, Freude, Vertrauen und Liebe",  bestätigt wieder einmal, dass die alten indigenen Kulturen  unschätzbares Wissen um die universellen Gesetze bis in die  Neuzeit bewahrt haben. Und vor allem: Dass es auf unsere eigenen  Überzeugungen ankommt − und wir so alles verändern  können!

Lesen Sie weiter bei www.gehvoran.com >>>>>


12.02.2021 - Psychologe Schabus: "CoV Risiko massiv überschätzt" ORF Salzburg

Psychologe und Neurowissenschafter Manuel Schabus kommentiert die  56-fache Überschätzung der Bevölkerung, coronabedingt  auf der Intensivstation zu landen. Weiters geht er auf die  Kollateralschäden der CoV-Maßnahmen der Bundesregierung ein  und warnt vor unabsehbaren Folgen der permanenten Angsterzeugung.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von matrinuX 349 Abonnenten


10.02.2021 - Der Fall Deutschland: Wie systematisch Angst aufgebaut wurde

Was passiert ist in aller Kürze: Die «Welt am Sonntag»  hatte Zugriff auf umfangreiche interne Papiere, die zeigen, dass die  deutsche Politik seit vergangenem März systematisch  Wissenschaftler eingespannt hat, um Panik zum Thema Corona zu  verbreiten. Generalstabsmässig wurden Begriffe und Bilder  aufgebaut und eingesetzt, die den Menschen im Land in die Knochen  fahren sollten. Damit wollte man den Boden bereiten für alle  Massnahmen, die danach verordnet wurden. Niemand sollte sich  ärgern, wenn Restaurants und Läden geschlossen sind und  Ausgangssperren eingeführt werden − weil die nackte Angst vor dem  Virus herrscht.

Lesen Sie weiter bei www.dieostschweiz.ch >>>>>


10.02.2021 - Die Regierung der Zumutungen: Immer neue Zweifel an der Corona-Politik

Immer neue Rätsel um die Corona-Politik: Bundesinnenminister Horst  Seehofer hat die Bedrohung durch Covid-19 bewusst dramatisieren lassen,  um repressive Staatsmaßnahmen zu rechtfertigen. Gleichzeitig  begann die Impfstoff-Vermarktung offensichtlich schon im Jahr 2019.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


10.02.2021 - Pressemitteilung − HÄRTING erwirkt Akteneinsicht beim Robert-Koch-Institut

In dem "Geheimpapier" des Seehofer-Ministeriums ist von der  "gewünschten Schockwirkung" die Rede, die man in der  Bevölkerung erzielen wolle. Wörtlich heißt es, "die  konkreten Auswirkungen einer Durchseuchung auf die menschliche  Gesellschaft (müssten) verdeutlicht werden": "Viele Schwerkranke  werden von ihren Angehörigen ins Krankenhaus gebracht, aber  abgewiesen, und sterben qualvoll um Luft ringend zu Hause....

Lesen Sie weiter bei www.haerting.de >>>>>


10.02.2021 - Die »Corona-Strategie« funktioniert so nicht

Warum wurde jahrelang kaum an Coronaviren und Medikamenten geforscht,  obwohl die Gefahr bekannt war? Wieso waren wir nicht besser auf eine  Epidemie vorbereitet?

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Sahra Wagenknecht 181.000 Abonnenten


10.02.2021 - Frage an Angela Merkel von Doris Jauch-Keil bezüglich Recht

Sehr geehrte Frau Merkel, ein Zitat von Julian Marius Plutz: "…  Wer sich wie Merkel beraten lässt, also von Leuten beraten  lässt, von denen man weiß, dass die erwünschten  Handlungsempfehlungen herauskommen, lässt sich überhaupt  nicht beraten. Der Regierung geht es vielmehr um die Legitimation ihrer  freiheitslosen Politik. In einer atemberaubenden Egozentrik und  Überheblichkeit meint die Politikelite, die Weisheit mit  Löffeln gefressen zu haben.

Lesen Sie weiter bei www.abgeordnetenwatch.de >>>>>


09.02.2021 - Umrüstung des Schängelbrunnens zwecks Coronaleugnerinnen-Bekämpfung

Der Koblenzer Stadtrat beschließt; die Verwaltung wird beauftragt  den Schängelbrunnen auf dem Rathausplatz mit einer regulierbaren  Hochdruckdüse sowie zusätzlichen Wassertanks auszustatten.  Die Schängelstatur soll um 360 Grad drehbar sein. In die Statue  sollen eine Videokamera und ein Lautsprecher sowie rot leuchtende LEDs  in die Augen integriert werden. Mittels einer Fernsteuerung bzw. einer  im Rathaus einzurichtenden "Schängelbrunnen-Kommandozentrale"  sollen alle Funktionen des Brunnens lenkbar sein.

Lesen Sie weiter bei www.linksfraktion-koblenz.de >>>>>

Mein Kommentar:
Kein Scherz! Das nenne ich gewaltbereite Linksextremisten!


09.02.2021 - Jetzt rumort es auch in der SPD: Abgeordneter rechnet mit Corona-Politik ab

Die Bundesregierung lege keine ausreichende Begründung für  die harten Maßnahmen vor, die Einschränkung der Grundrechte  dürfe nicht zur Norm werden, sondern müsse jeden Tag  begründet werden − ein SPD-Abgeordneter kommt aus der Deckung und  spricht Klartext.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Boris Reitschuster 139.000 Abonnenten


09.02.2021 - So etwas ist mir in Deutschland noch nie passiert - Sylvia Y. [Wie geht es dir damit? Folge 9]

*von Gunnar Kaiser 143.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


09.02.2021 - Wenn die Wissenschaft der verlängerte Arm der Politik ist, läuft was schief

Das Innenministerium hat Wissenschaftlern politische Vorgaben gemacht,  um die eigenen Corona-Maßnahmen zu rechtfertigen. Damit hat die  Regierung genau das beschädigt, was wir im Kampf gegen die  Pandemie am nötigsten brauchen: Vertrauen.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


07.02.2021 - Modehändlerin kippt ihren Frust und ihre Ware vor den Landtag

Eine Modehändlerin schmeißt hin: Zwar nicht ihr  Geschäft, aber ihre komplette Kollektion vor den Landtag. Sie  fühlt sich von der Politik im Stich gelassen und wartet sehnlichst  auf Corona-Hilfen.

Lesen Sie weiter bei www.hessenschau.de >>>>>


07.02.2021 - Corona − mit strengen Hygienevorschriften zur sozialistischen Diktatur

Angst geht in Europa um. Seit März 2020 hat sich die Welt  verändert. Das liegt jedoch nicht daran, dass wir täglich  über Leichenberge zu Notfallstationen klettern, um unsere  Vorräte aufzufüllen. Wir sehen auch keine  überfüllten Krankenhäuser, Arztpraxen oder sonstige  Anzeichen für eine Veränderung und doch ist sie da. Sobald  wir das Haus verlassen sind da Masken, Abstandsmarkierungen − und  Menschen die Angst haben. Doch Hygienemaßnahmen die zu  Massenpleiten führten sind nicht neu …

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


07.02.2021 - SO lügt sich die Regierung am Grundgesetz vorbei!

Das Infektionsschutzgesetz hat schon für viel Wirbel gesorgt, aber  die neuesten Vorhaben der Bundesregierung haben es in sich! Ein neues  Urheberrecht, was die Meinungsäußerung und -Bildung  unabhängig staatlicher Medien stark erschweren wird, Sonderrechte  für Geimpfte für Veranstaltungen und Urlaub - DAS ist nur der  Anfang! Und das Cleverste: all das dürfte verfassungsrechtlich  zulässig sein. Ist ja auch klar: wer sägt schon an dem Ast,  auf dem er sitzt?!

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
Ich habe es geahnt!


07.02.2021 - Bauern-Widerstand 2021 in Berlin: "Sie wollen uns weghaben, aber wir räumen das Feld nicht"

Das große stille Bauernsterben hat in Deutschland längst  begonnen. Wir erfahren nur nichts davon. So wie wir auch nichts von  diesem vielleicht letzten großen Bauernprotest in Berlin erfahren  haben!

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


07.02.2021 - Bayerns Hate-Speech-Bilanz: 102 Urteile wegen Hass im Netz

Anfang 2020 bekam Bayern den ersten Hate-Speech-Beauftragten  Deutschlands. Ein Jahr danach liegen nun Zahlen vor.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


07.02.2021 - Sondersendung: Diese Regierung ist eine Schande!

von Hallo Meinung 80.400 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
ABSOLUT KRASS !!!


05.02.2021 - BMJ Herausgeber fordert Tribunal über Handlungen der Politik in der Corona Krise

Dass die Handlungen von Regierungen einer nachträglichen  juristischen Würdigung unterzogen werden müssen, wird immer  offensichtlicher und drängender. Wer Grundrechtliche so massiv  einschränkt und dafür keine ausreichenden Begründungen  hat, wer das Kindeswohl massiv schädigt, wer immer wieder falsche  Behauptungen verbreitet, muss zur Rechenschaft gezogen werden. Die  Frage ist, allerdings was und wer genau zu untersuchen sein wird.

Lesen Sie weiter bei www.tkp.at >>>>>

Mein Kommentar:
Das fordert die Freiheitsbewegung Forchheim seit Monaten!


05.02.2021 - Sitzung 38: Angriff auf Mensch und Gesellschaft

Der Corona Ausschuss wurde von vier RechtsanwältInnen  gegründet. Er führt eine Beweisaufnahme zur Corona-Krise und  den Maßnahmen durch.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Stiftung Corona Ausschuss - Live Streams 27.000 Abonnenten


05.02.2021 - Dr. Josef Thoma: "Der Stoff, aus dem Unruhen entstehen" - CORONA [PI POLITIK SPEZIAL]

Diese Rede hat es in sich. Ich hätte sie (endlich mal) von einem  deutschen Bischof erwartet: Es geht darum, was eine außer  Kontrolle geratene politische Kaste mit unserer Seele anrichtet. Statt  von einem der Kirchenoberen, die inzwischen mehr Hofschranzen als  Heilsverkünder sind, kommt diese Klartext-Abrechnung über  "verstandsbefreite Zwangsmaßnahmen" von dem Berliner Arzt Josef  Thoma.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
PI Politik Spezial - Stimme der Vernunft 158.000 Abonnenten


04.02.2021 - Die Diskreditierung endet jetzt: Beschäftigen wir uns einmal mit der Corona-Impfung! (C. Arvay)

SO... können wir uns jetzt endlich sachlich mit der Corona-Impfung  auseinandersetzen?

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von RPP Institut195.000 Abonnenten


04.02.2021 - Was hat die Achtundsechziger so ruiniert?

Die Pandemie bringt es an den Tag. Sie zwingt uns alle, uns zu ihr zu verhalten.  Sie ist die Probe auf das Exempel unseres Selbstverständnisses.  Sie entstellt Ängste zur Kenntlichkeit.  Sie formt uns nach dem Bild, das wir uns von anderen machen.  Systemkritiker verteidigen Systeme, weil sie systematisch Rendite einstreichen.  Staatsskeptiker sprechen den Staat von allen Sünden frei, weil er sie nährt, mal geistig, mal im Fleisch.  Widerständler preisen die Verhältnisse, die sie zum Experten schlagen.  Das Denken verpufft im Haben, der Ehrgeiz im Sein. Links geht es nur an der Ampel voran.

Lesen Sie weiter bei www.alexander-kissler.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wie recht er hat: "Die Pandemie zeigt: Wer Freiheit nicht vermisst, der war nie frei."


04.02.2021 - Wichtige Fragen

Mit fortschreitender Corona-Krise mehren sich Ungereimtheiten und  ungeklärte Fragen im Kampf gegen das Virus von Seiten der  Bundesregierung.

Lesen Sie weiter bei www.kaisertv.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wirklich gute Fragen!


04.02.2021 - Corona-Willkür: Wütende Bürger klagen dänische Regierungschefin

Dänemarks sozialistische Regierungschefin, Mette Frederiksen, wird  mit Klagen eingedeckt, weil die Bürger die Corona-Willkür  satt haben.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


04.02.2021 - Andreas Popp gibt ARD ein Interview zum Thema Verschwörungstheorien

Am 26. Mai 2020 strahlte die ARD-Sendung Report Mainz eine Sendung zum  Thema Verschwörungstheorien aus. Während man für diese  Sendung drei Sätze zusammenhanglos wiedergab, zeigen wir hier das  gesamte Interview mit dem ARD-Journalisten Philipp Reichert. Bildet  Euch Eure eigene Meinung.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Wissensmanufaktur 199.000 Abonnenten - 15 Minuten, die sich lohnen!


02.02.2021 - Lockdown: 41 Prozent "physisch und/oder psychisch an der Grenze"

Geht es Ihnen auch so: Im Kreis von Familie, Freunden, Bekannten und  Kollegen klagen sehr viele, wie sehr der Lockdown an ihnen zehrt, wie  schwer sie sich mit den massiven Einschränkungen ihrer Freiheit  und ihres sozialen Lebens tun.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


02.02.2021 - Über die ignorierten Kollateralschäden von Lockdowns

Maßnahmen gegen die Pandemie müssen gegen die negativen  Folgen abgewogen werden − was zu wenig geschieht. Etwa mit Blick auf  Akuterkrankungen, Minderjährige und Suchtverhalten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


02.02.2021 - Corona-Politik: Stimmung ist gekippt!

In den großen Medien werden Sie es kaum lesen, umso wichtiger ist  es: Die Stimmungslage der Deutschen in Sachen Corona-Politik ist  gekippt. Erstmals seit März sind mehr Menschen mit dem  Krisenmanagement der Bundesregierung unzufrieden als zufrieden.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das macht Hoffnung!


02.02.2021 - Gefangen im Lockdown: 14-Jähriger tot aufgefunden − Immer mehr Jugendliche leiden unter Depression

In den Niederlanden sorgt ein offener Brief der Eltern eines toten  Jungen für Diskussionen: Welche Auswirkungen haben die Lockdowns  auf unsere Kinder und Jugendlichen?

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


02.02.2021 - Dr. Friedrich Pürner, MPH

Heribert Prantl: "Aktuell ist die Politik dominiert von  Naturwissenschaftlern und Virologen. Das geht nicht. Die Regierung muss  Verfassungsrechtler, Pädagogen, Soziologen, Ökonomen und  Kinderärzte anhören. Die Grundrechte sind kein Larifari."

Lesen Sie weiter bei www.mobile.twitter.com >>>>>


02.02.2021 - Wer nicht aufwachen will, will unsanft geweckt werden

Corona offenbart die morschen Stümpfe unseres Gemeinwesens. Das  ist bitter, aber was fällt, soll man stoßen. Und  gleichzeitig am Neuen bauen. Ein Weckruf.

Lesen Sie weiter bei www.miloszmatuschek.substack.com >>>>>

Mein Kommentar:
Guter Vergleich: "Wir haben die Entscheidung täglich vor uns, wie im Film Matrix nach Platons Höhlengleichnis schon vor Jahrzehnten aufgezeigt wurde: Die blaue Pille des Weiterschlafens oder die rote Pille des Aufwachens."


02.02.2021 - Wie die Transgender-Lobby Minderjährige manipuliert

Der Versuch von Ideologen, den Menschen restlos von der Biologie zu  emanzipieren, nimmt immer bizarrere Formen an. Nun will die  Transgender-Bewegung das biologische Geschlecht nicht nur in  größerer Zahl medizinisch manipulieren lassen, sondern  juristisch abschaffen und der sprachlichen Willkür überlassen.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


31.01.2021 - Europarat untersagt Diskriminierung von Ungeimpften

In seiner Resolution 2361 (2021) hat der Europarat am 27. Januar 2021  zahlreiche Vorgaben für die Impfstrategie in Europa verabschiedet.  Darunter finden sich verschiedene organisatorische Formulierungen und  Forderungen. Allerdings auch Passagen, die das aktuelle  pharmako-politische Lobbynetzwerk weiterhin in zentraler Position  halten.

Lesen Sie weiter bei www.laufpass.com >>>>>

Mein Kommentar:
WICHTIG - siehe Punkt 7.3.1 und 7.3.2 !!!


31.01.2021 - Die 10 Strategien der Manipulation

von Gunnar Kaiser 137.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.trategien der Manipulation https: >>>>>

Mein Kommentar:
Ein immer wiederkehrendes, aber sehr wichtiges Thema!


31.01.2021 - Heribert Prantl: "Ich hoffe, dass die Gesellschaft aufwacht"

Der frühere Politik-Chef der Süddeutschen Zeitung und Jurist  sagt: Das Grundgesetz steht nicht unter Pandemie-Vorbehalt.

Lesen Sie weiter bei www.berliner-zeitung.de >>>>>

Mein Kommentar:
Zitat: "Heribert Prantl: Ich habe nicht Angst um mich. Ich habe Angst um unsere Grundrechte. "


30.01.2021 - #Bauern? demonstrieren vor dem #ZDF?, das nicht über deren Proteste berichtete

von Anni und Martin 55.100 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
ARD und ZDF sind Mainstream und da passt keine Kritik an die Regierung rein.


30.01.2021 - SÖDOLF: DER UNTERGANG

Die letzten Tage im Kanzlerbunker (I). Nach der Verankerung des  permanenten Lockdowns im Grundgesetz sind schwere Unruhen ausgebrochen.  Eine Zukunftsgeschichte aus dem Jahre 2022.

Lesen Sie weiter bei www.compact-online.de >>>>>


29.01.2021 - Covid 19: die Infantilisierung der Gesellschaft

Wer sich je gefragt hat, wie Totalitarismus entstehen kann, der muss  nur genau hinsehen, was sich vor unseren Augen abspielt. Was vor einem  Jahr noch völlig undenkbar schien, wird jetzt verordnet und  vollzogen. Die bürgerlichen Grundrechte, mühsam erkämpft  in den letzten 200 Jahren, stehen nur noch auf dem Papier. Das  Parlament, das geschaffen wurde, um die Regierung zu kontrollieren und  zu zügeln, ist mit seiner Zustimmung außer Kraft gesetzt.  Regiert wird auf Verordnungswege, die Verordnungen werden mit  drakonischen Strafen durchgedrückt.

Lesen Sie weiter bei www.vera-lengsfeld.de >>>>>


29.01.2021 - Vernetzte Register: Bundestag macht die Steuer-ID zur Bürgernummer

Das Parlament hat die Steuer-ID als übergreifendes  "Ordnungsmerkmal" und Personenkennziffer etwa für Melde- und  Fahrzeugregister gesetzlich festgeschrieben.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wer schon die Grundrechte auf die Müllhalde wirft, hat beim Datenschutz auch keine Skrupel mehr.


28.01.2021 - Das Covid-Kommando: Corona bringt ans Licht, wie autoritär Deutschlands Linke ist

Wir gehen in die dritte Phase der Pandemie, die ihrer Politisierung.  Das neue Feindbild: der Unternehmer als Infektionsrisiko. Die neue  Gesellschaft: ein wenig wie die DDR, aber dafür 100 Prozent  virusfrei und mit Homeoffice.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


28.01.2021 - Nur Mut!

Täglich arbeiten Millionen von Menschen in komplexen  Zusammenhängen, die direkt oder mittelbar mit sozialen  Ungerechtigkeiten einhergehen, zur Zerstörung unserer Umwelt  beitragen oder in anderen Ländern Armut und Krieg  herbeiführen. Dieselben Menschen sind ehrlich entsetzt über  das Ausmaß der Umweltzerstörung, über weltweite  Hungersnöte und die Brutalität von Kriegen, also über  die Folgen ihres Handelns.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>

Mein Kommentar:
Sehr interessant!


28.01.2021 - Von Youtube zensiert: Sehen Sie hier das verbotene Preradovic-Interview

Als ich heute Vormittag dabei war, den alternativen Link zum  gelöschten Video mit Dr. Reiner Fuellmich zu posten, sprach  parallel EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen auf dem World  Economic Forum Davos über die künftige Kontrolle des  Internets. "All das, was im echten Leben illegal ist, muss es auch  online sein." Dazu brauche es einen rechtlichen Rahmen. Und zwar  weltweit.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


28.01.2021 - Wenn einem der Kragen platzt

Es ist nicht mehr zu ertragen. Ein 16 köpfiges Politbüro und  eine eiskalte Technokratin der Macht bringen dieses Land an den Rand  des psychischen und wirtschaftlichen Ruins. Merkt ihr denn nicht, wie  ihr belogen und betrogen werdet?

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Zivil Courage 2790 Abonnenten


28.01.2021 - www.konjunktion.info | Als Konjunktion wird in der Logik eine bestimmte Verknüpfung zweier Aussagen oder Aussagefunktionen bezeichnet.

Planspiel: Das "Spars-Pandemie-Szenario 2025-2028" der Johns Hopkins  University ...

Lesen Sie weiter bei www.konjunktion.info >>>>>

Mein Kommentar:
m Oktober 2017 veröffentlichte die Johns Hopkins University ein "Strategiepapier" mit dem Titel The SPARS Pandemic 2025 − 2028 − A Futuristic Scenari...


28.01.2021 - Ganz besondere Helden

Impfende Helden, ein "Arzt" erinnert sich, Menschenversuche, Lothar  Wieler, Kassenärztliche Vereinigung

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von uli masuth234 Abonnenten


28.01.2021 - Warum wir unsinnige Entscheidungen treffen und es nicht merken

Der Denkfehler "Mehr des Gleichen" lässt uns beharrlich in die  falsche Richtung laufen, auch wenn die Evidenz dagegen spricht. Warum  das so ist, behandelt dieses Video.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Prof. Dr. Christian Rieck 122.000 Abonnenten


28.01.2021 - Weimarer Corona-Urteil − Stufe 2 der Rakete gezündet

In der vergangenen Woche berichtete Achgut.com über einen  "Vorbildlichen Akt richterlicher Souveränität". Ein aktuell  veröffentlichtes Urteil des Amtsgerichtes Weimar (noch nicht  rechtskräftig) vom 11. Januar 2021 bestätigt in  beeindruckender Argumentationstiefe die Vermutung, dass die  "Lockdowns", die unser aller Leben seit Monaten einfrieren, mit unserem  Grundgesetz nicht in Einklang zu bringen sind.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


27.01.2021 - BKK-Chef Knieps: "Im Kanzleramt herrscht in Sachen Corona Bunkermentalität"

Der Chef des Betriebskrankenkassen-Verbandes, der viele Jahre mit  Kanzlerin Merkel in der Regierung zusammengearbeitet hat, kritisiert  die Corona-Politik von Bund und Ländern scharf. Franz Knieps  spricht von gravierenden politischen Fehlentscheidungen, von falschen  Zahlen und Zielen.

Lesen Sie weiter bei www.rnd.de >>>>>


27.01.2021 - Flg.095 − Das Immunsystem als Kleid der Seele

Die Publizisten Georg Etscheit, Walter van Rossum und Markus Vahlefeld  diskutieren mit Burkhard Müller-Ullrich über die Pandemie des  Professor Drosten, über den Maßnahmen-Wahnsinn, der offenbar  Methode hat, und über das Menschenbild, das hinter dem ganzen  Virus-Gerede steckt.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Achgut.Pogo 76.700 Abonnenten


22.01.2021 - Vom kleinen Mut

Ein Jahr der Angst liegt hinter uns. Ängsten unterlagen wir schon  in den Jahrzehnten zuvor, aber welches Ausmaß diese im Jahr der  "Corona-Pandemie" annahmen, ist bemerkenswert.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>


21.01.2021 - Meine kleine heile Meile

Die Welt geht den Bach runter, und niemand tut etwas dagegen. Schlimmer  noch - die große Masse lässt sich mal wieder treiben und  schwimmt einfach mit dem Strom. Während die Kultur- und  Zivilisationskoordinaten von Jahrhunderten quasi über Nacht auf  links gedreht werden und die transnationale Konzern- und Politelite  Kontinentalplatten verschiebt, tut der Großteil der Menschen -  nichts.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>

Mein Kommentar:
Ich kann ihm nachfühlen!


21.01.2021 - "Eine Zumutung"

Nach einem Jahr Corona-Krise wird deutlich, wie stark die Pandemie eine  erfahrene Politikerin wie die Kanzlerin an Grenzen bringt. Zumindest  politisch: Der "Faktor Mensch" wird plötzlich entscheidend.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Hört, hört: "Die Zahl der Skeptiker, der Ungeduldigen wächst."


21.01.2021 - Soziales Kreditsystem: EU-Parlament will Verbot von Social Scoring

Behörden sollen das soziale Verhalten der Bürger nicht  automatisiert bewerten dürfen, verlangt das EU-Parlament. KI  könne die Grundrechte massiv bedrohen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Man beachte die Gegenstimmen!


21.01.2021 - Dr. Heinrich Fiechtner zum Mund,- Nasenschutz: "Führen sie doch die Armbinde wieder ein"

von Was jetzt? 13.200 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
Er ist fraktionslos! Klasse Rede!


21.01.2021 - Kommentar: Präziser diskutieren - über die Unterscheidung von Mittel und Zweck

Mittel und Zweck in Diskussionen durcheinanderzubringen ist bestenfalls  Zeitverschwendung, schlimmstenfalls Manipulation. Zum Beispiel bei der  Energiewende.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.01.2021 - Der Mondbär in den Zeiten von Covid-19

In den Kommentaren auf meiner Seite habe ich mich hier mit einer  Leserin in einen faszinierenden Dialog verwickelt. Ich war so angetan  von ihrem glasklaren Verstand, dass ich sie bat, einen Beitrag zu  schreiben. Als Psychologin und Therapeutin erklärt sie für  uns das Corona-Paradox, das wir täglich erleben, in einer so  anschaulichen und verständlichen Weise, wie ich es selten erlebt  habe. Hier mein neuer Leser-Beitrag − auf den ich besonders stolz bin!

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>

Mein Kommentar:
:-)


21.01.2021 - Virologe über FFP2-Maskenpflicht: "Das ist Populismus und Blödsinn"

Aktionismus, Chaos, schlechte Umsetzung: Die Entscheidung von Bayerns  Ministerpräsident Markus Söder (CSU), ab Montag FFP2-Masken  im ÖPNV und beim Einkaufen zur Pflicht zu machen, hat ihm viel  Kritik eingebracht.

Lesen Sie weiter bei www.abendzeitung-muenchen.de >>>>>


21.01.2021 - "Wir müssen diesen Brand jetzt löschen"

Seit November ist das Land im Lockdown und kein Ende ist in Sicht.  Verschiedene Initiativen fordern deshalb einen radikalen Schnitt, der  auch die Wirtschaft betrifft. Null Infektionen müsse das Ziel  sein.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der Wahnsinn kann noch gesteigert werden! Das sind die bekannten Namen: Klimaaktivistin Luisa Neubauer, die Autorin Margarete Stokowski, der Sea-Watch-Aktivist Ruben Neugebauer, ...


17.01.2021 - Stoppen Sie den Agrar-Deal!

Europäische Politiker*innen planen, ein Todesurteil für die  Natur zu unterzeichnen. Die letzten Verhandlungen über das  große Landwirtschaftspaket laufen. Umweltschädigende  Agrarkonzerne würden für die kommenden Jahre Milliarden  erhalten. Ich fordere Sie dringend auf, dieses Abkommen  zurückzuziehen und eine neue Agrarpolitik vorzuschlagen, die  unserer Gesundheit und der Natur zugute kommt.

Lesen Sie weiter bei www.act.wemove.eu >>>>>


16.01.2021 - Kein höherer Rundfunkbeitrag: Deutschlandradio kündigt Tarifverträge

Vorerst wird der Rundfunkbeitrag nicht steigen. Ein Verfahren  läuft beim Bundesverfassungsgericht. Folgen gibt es bereits  für die Beschäftigten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ich nenne das Kapitalismus oder Erpressung.


16.01.2021 - Die Epidemie der Feigheit

"Wer nicht furchtlos ist, braucht Mut", sagt ein Sprichwort. Wer sich  seinen Ängsten stellt, immer wieder, wird feststellen, dass sein  Mut wächst, jedesmal ein kleines Stück.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>


16.01.2021 - Markus Krall: Das "Insolvenzverschleppungsregime"

"Das, was die Politik derzeit macht, ist grob illegal!" - Interview mit  Markus Krall über die Ruinierung der Wirtschaft, die Verantwortung  von Politik und Banken mit ihrer Gelddruckerei und eine Finanzpolitik,  die an Insolvenzverschleppung erinnert.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von eingeSCHENKt.tv93.200 Abonnenten


16.01.2021 - Der Corona-Komplex

Die Corona-Avantgarde hat alle Brücken zur alten Normalität  hinter sich abgebrochen. Es geht nur noch vorwärts, ohne  Rücksicht auf Verluste. Demokratie, Freiheit und offener  Meinungsdiskurs geraten unter die Räder und werden von einer  aufgehetzten Bevölkerungsmehrheit willig geopfert für ein  vages Gefühl, von Papi Staat vor einer schlimmen Krankheit  geschützt zu werden.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>


16.01.2021 - Angelika Barbe: "Noch schlimmer als die erlittene kommunistische SED- Diktatur"

"Das zur Zeit ablaufende absurde politische Programm ist leider kein  Theater, sondern die geplante und bewusste Zerstörung der offenen  Gesellschaft mit dem Ziel, eine Diktatur zu errichten. Dabei sind  selbstbewusste Bürger hinderlich." So die langjährige  SPD-Politikerin und bekannte Bürgerrechtlerin Angelika Barbe.

Lesen Sie weiter bei www.philosophia-perennis.com >>>>>


14.01.2021 - Grüne fordern Lockdown-Verschärfung für Wirtschaft, aber bitte nicht für den Bundestag

Göring-Eckardt will den Lockdown auch auf die Wirtschaft  ausweiten. Die Verantwortlichen hätten nicht begriffen, wie  bedrohlich die Lage sei. Doch Versuche, die Anwesenheitspflicht im  Bundestag auszusetzen, werden ausgerechnet von den Grünen  blockiert.

Lesen Sie weiter bei www.de.rt.com >>>>>

Mein Kommentar:
Grüne Logik ...


14.01.2021 - Die Pandemie der Panik

Die vielen Ungereimtheiten des "Corona-Komplexes" werden gerade vor  allem durch die Klammer der Angstpropaganda zusammengehalten. Doch  diese bröckelt.

Lesen Sie weiter bei www.miloszmatuschek.substack.com >>>>>


14.01.2021 - Fortgeworfen vom Staat

Grundrechte außer Kraft, Alte isoliert, Kinder ohne Bildung: Wie  Covid-19 die Werte beschädigt, die das deutsche Gemeinwesen  ausmachen.

Lesen Sie weiter bei www.spiegel.de >>>>>


14.01.2021 - Corona-Gesundheitspolitik und die Gesellschaft - Januar 2021

Dr. Friedrich Pürner ist Facharzt, Epidemiologe und er war bis  November 2020 Chef des Gesundheitsamts

Lesen Sie weiter bei www.soundcloud.app.goo.gl >>>>>

Mein Kommentar:
Diesen Mann sollte man unbedingt anhören!


14.01.2021 - Hans-Georg Maaßen: "Great Reset ist eine Kriegserklärung"

Der ehemalige Verfassungsschutzpräsident Dr. Hans-Georg  Maaßen spricht über die Klima- und Corona-Ideologie. Hierbei  zeigt er auf, dass der geplante Great Reset eine Kriegserklärung  gegen die freiheitlich demokratische Grundordnung ist. ARD und ZDF  beichten einseitig und verleumden jeden Andersdenkenden. Die Wirtschaft  wird vorsätzlich in eine Rezession getrieben (Markus Krall).

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Endzeit-Kanal 439 Abonnenten


13.01.2021 - "Wir machen auf": Aufstand gegen Lockdown vertagt

Er steht am existenziellen Abgrund. Macit Uzbay ist einer von  zehntausenden Einzelhändlern in Deutschland, die durch den  Lockdown kurz vor der Insolvenz stehen. "Die Eröffnung meines  Geschäfts ist alternativlos", sagt Uzbay, der Inhaber eines  Kosmetikstudios in Krefeld ist und seit der Verkündung des so  genannten harten Lockdowns seine Türen geschlossen halten muss.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


12.01.2021 - Markus Söder: Zahl der Corona-Toten ist "erschütternd"

In seiner Regierungserklärung vor dem Landtag zur Corona-Pandemie  rechnet der bayerische Ministerpräsident Markus Söder auch  mit den sogenannten Querdenkern ab.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Erschütternd ist eher seine selbstherrliche Einstellung gegenüber Andersdenkenden!


12.01.2021 - Die Angst aus der Klinik

Der Deutsche Bundestag hat sich jetzt mit Mehrheit für die  Fortsetzung der nicht mit einer Krankheit begründbaren Notlage  unserer Bevölkerung entschieden.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>

Mein Kommentar:
von Wolfgang Wodarg


11.01.2021 - Impfungen gegen Coronavirus haben begonnen: Zugang bald nur noch mit Zertifikat?

Dringend benötigte Impfstoffe wurden in Rekordzeit entwickelt.  Aber eine schnelle und problemlose Rückkehr zur Normalität  werden sie nicht bringen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


10.01.2021 - Das Impfdebakel entlarvt den deutschen Corona-Hochmut

Viel zu wenig, Riesen-Chaos bei der Organisation, als ob die  Corona-Pandemie erst letzte Woche ausgebrochen wäre: Das  Impfdebakel ist ein neues Scheitern der Regierung, findet unser  Kommentator Jürgen Mladek.

Lesen Sie weiter bei www.nordkurier.de >>>>>

Mein Kommentar:
Den Autor kann ich nur bedauern, aber aus anderen Gründen.


10.01.2021 - Forchheim/Heiligenstadt: Sollen Gasthäuser schon bald für Covid-Geimpfte wieder öffnen dürfen?

Forchheim (ha) − Sollen die Gasthäuser schon bald für  Covid-Geimpfte wieder öffnen? Die Debatte über eine  mögliche "Zweiklassen-Gesellschaft" ist nicht nur in den Sozialen  Medien voll entbrannt. Wir haben uns mit Gastronomen aus der Region  unterhalten wie sie die Sache sehen.

Lesen Sie weiter bei www.wiesentbote.de >>>>>


10.01.2021 - Covid-19 und die Vorstellungen von Staat und Gesellschaft

Bei den Demonstrationen gegen die Corona-Politik wird eine  Mentalität deutlich, die keine positive Gesellschaftlichkeit  kennt. Solidarität kommt bei solchen Mitbürgern wenig  zustande, die nur an ihre "Freiheit" denken und alle Maßnahmen  zur Bekämpfung der Covid-19-Seuche von diesem Standpunkt aus  ablehnen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Bitte beim Lesen nicht explodieren.


07.01.2021 - Ein bisschen SARS muss sein

Diese Aufnahmen sorgen für Empörung: Mehr als ein Dutzend  Menschen hat am Samstag auf dem Alexanderplatz in Berlin unter  Missachtung der Corona-Abstandsregeln und teils ohne Maske zusammen  gesungen und getanzt.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>

Mein Kommentar:
Endlich Menschen ohne Angst!


07.01.2021 - "Geistiger Lockdown": Entsetzen nach Corona-Demo in Nürnberg

NÜRNBERG - Die Demonstration gegen die Corona-Politik, bei der  sich am Sonntag Hunderte Kritiker in Nürnberg versammelten, sorgt  auch am Tag danach für Entsetzen. Über 100  Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz registrierte die  Polizei. Die Grünen sagen: Ein Rahmen-Einsatzkonzept der Polizei  hätte das womöglich verhindert.

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>

Mein Kommentar:
NN = Boulevardzeitung wäre ein Lob


07.01.2021 - KLARTEXT - Kritiker werden finanziell ausgeblutet

Im Blog des IWF kann man aktuell nachlesen, wie sich Globalisten und  Finanzindustrie die Zukunft der Kreditvergabe vorstellen. In die  Bewertung der Kreditwürdigkeit soll demnach auch einfließen,  wie und wo sich Antragsteller im Internet informieren und welche  Kommentare sie von sich geben. Das durchsichtige Ziel: "Aluhüte"  und "Verschwörungstheoretiker" werden ausgeblutet, konforme  Menschen mit Liquidität versorgt.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
China ist das Vorbild!


04.01.2021 - Macht der Medien (1) - Der Einfluss der Massenmedien auf die Gesellschaft

von MWE e.V. 4780 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Der Anfang ist schon vielversprechend!


01.01.2021 - ZDF-Silvester live vom Brandenburger Tor ohne Publikum

Deutlicher als mit diesem Glitzerlix vor dem Brandenburger Tor haben  die "Schaffenden" den "Gaffenden" selten demonstriert, welche Rolle  ihnen zukommt.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>

Mein Kommentar:
Zynischer gehts nicht oder müssen wir noch mehr befürchten?


01.01.2021 - Merkels Neujahrsansprache − dechiffriert

Für den oberflächlichen Zuschauer klang bei Merkels  Neujahrsansprache alles ganz gefällig. Wenn man allerdings  zwischen den Zeilen liest und die feine Nuancen beachtet, enthielt sie  Dinge, die aufhorchen lassen. Und Angst machen.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>

Mein Kommentar:
Die Wahl einer goldfarbenen Kleidung sagt schon alles!


29.12.2020 - Krise als Chance

In jeder noch so schlimmen Krise steckt auch eine Chance zur  Verbesserung. Angesichts der drohenden Verschärfung öffnet  sich eine Tür für die Freiheit.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Monithor 1060 Abonnenten


29.12.2020 - Armin Risi: mein wichtigster Vortrag

Mein Vortrag an der großen Friedenskonferenz in Erding,  Wintersonnenwende 2019, mit 800 Anwesenden.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Armin Risi 7260 Abonnenten


24.12.2020 - Tabula Rasa: Der große Reset - Robert Stein

Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns  noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten  ausmalen können. Wer sind die Profiteure der Krise und welche  Ziele verfolgen sie? Robert Stein untermauert die Thesen seines  Vortrages mit zahlreichen Indizien, welche zumindest Ansätze eines  Big Picture liefern und einen nur mit Staunen zurücklässt.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Stein-Zeit 79.600 Abonnenten - Nach diesem Video versteht man, was in unserer Welt passiert!


23.12.2020 - Studie: Gegner der Corona-Maßnahmen sind Positivauswahl der Gesellschaft

Für die MS-Medien sind die Antworten auf diese beiden Fragen klar:  Rechte, Antisemiten, Extremisten, denn wenn man die Regierung  kritisiert, dann ist man heutzutage ein Extremist, obwohl die Kritik an  der Regierung eine unerlässliche Notwendigkeit in demokratischen  Gesellschaften ist.

Lesen Sie weiter bei www.sciencefiles.org >>>>>


23.12.2020 - Landesregierung vergewaltigt die Demokratie

von Gabriele Bublies-Leifert 591 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
Sie ist fraktionslos! Meine Schlußfolgerung: Das Parteisystem mit seinem Fraktionszwang ist Gift für die Demokratie!