Medien-und-Manipulation


16.03.2021 - Nach Hammer-Kritik an Merkel: Bild-Chef unter "Fehlverhalten"-Verdacht

Wer Merkel im Weg steht, muss mit Unannehmlichkeiten rechnen − in  diesen Tagen ganz besonders. Wie es der Zufall so will, treffen  böse Überraschungen...

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


16.03.2021 - RUNDFUNK-VOLKSENTSCHEID IN BAYERN

EIN Grund: "Wenn ein Medienanbieter sich aufgrund seiner  monopolisierenden Alternativlosigkeit selbst zum gesellschaftlich  notwendigen Identifikator zur Bestimmung von Wahrhaftigkeit  ermächtigt, dann liegt es an dir, ob du dies noch stillschweigend  hinnehmen kannst."

Lesen Sie weiter bei www.rundfunk-frei.de >>>>>


16.03.2021 - Wie Medien gegen Antigen-Erfinder Stöcker hetzen und wie Ex-Verfassungsgerichts-Chef Merkel zerlegt.

von Boris Reitschuster 176.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


13.03.2021 - "Im Augenblick fällt jeder Tag schwer": Merkel gibt Prognose zur Corona-Lage

Die Corona-Lage in Deutschland wird nach Einschätzung von  Kanzlerin Angela Merkel (CDU) noch bis in den Sommer angespannt  bleiben. "Das sind jetzt noch drei, vier schwere Monate: März,  April, Mai, Juni", sagte Merkel am Mittwoch (10. März 2021) ...

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wer"s glaubt wird selig. In drei, vier Monaten wird Deutschland ganz andere Probleme haben. Dazu braucht man kein Verschwörungstheoretiker sein.


13.03.2021 - Je öffentlich-rechtlicher, umso Lockdown-freundlicher

Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Einstellung der Menschen in  Deutschland zur Corona-Politik und den Quellen, bei denen sie sich  informieren? Sind diejenigen "Lockdown-freundlicher", deren  hauptsächliche Informationsquelle die öffentlich-rechtlichen  Sender sind, mit ihrer strammen Unterstützung für den  Regierungskurs und dem weitgehenden Unterdrücken von massiver  Kritik an den harten Maßnahmen?

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


13.03.2021 - Enthüllungs-Bericht: Berliner Polizei spielte dubiose Rolle beim "Sturm auf den Reichstag"

Recherchen zufolge hat die Berliner Polizei am 29. August 2020 den  "Rechtsextremisten" die Bühne auf den Treppen des Reichstags erst  eröffnet. Anschließend folgte unter dem Vorwand des "Sturms  auf den Reichstag" eine mediale Hetzjagd auf alle demokratischen  Kritiker der Corona-Politik der Bundesregierung.

Lesen Sie weiter bei www.deutsche-wirtschafts-nachrichten.de >>>>>


12.03.2021 - Nach vernichtender Kritik an Merkel und Regierung: "Bild"-Chef unter "Fehlverhalten" Verdacht.

In schärfsten Tönen hat vergangene Woche der Chefredakteur  der Bild, Julian Reichelt, die Bundesregierung kritisiert. So scharf,  dass ich meinen Ohren kaum trauen wollte, als mir ebenfalls verdutzte  Mitarbeiter die entsprechende Video-Aufzeichnung schickten (sehen Sie  es sich selbst hier an). Ob das mal gutgehen wird, war mein erster  Gedanke. Denn es hat besondere Symbolwirkung, wenn letztlich der Chef  der größten Zeitung im Land massiv die Regierung attackiert.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Boris Reitschuster 176.000 Abonnenten


04.03.2021 - Zufriedenheit mit Bundesregierung auf Tiefstwert

Eine deutliche Mehrheit der Deutschen ist zumindest teilweise für  eine Lockerung der Corona-Beschränkungen. Die Zufriedenheit mit  der Bundesregierung sinkt auf den niedrigsten Wert seit Beginn der  Pandemie.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


03.03.2021 - Ein kritischer Fernsehbericht zur Grippeimpfung - gesendet vor 10 Jahren!

von SWR

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Man muß schon blind sein, wenn man nicht die Parallelen zu 2021 erkennt!!!


02.03.2021 - Broders Spiegel: Der Preis des Gehorsams

In dieser Woche werden wieder alle auf die Nachricht warten, was  Bundeskanzlerin und Ministerpräsidenten den Bürgern ohne  Bürgerrechte in den nächsten Wochen zu verbieten und zu  erlauben geruhen. Das nicht hinterfragende Gehorchen und Mitmachen  erscheint den meisten Menschen immer noch als der einfachste Weg durch  die Krise, aber auf Dauer entkernt es den eigenen Kopf und die Seele.  Und es wird am Ende für alle sehr teurer.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Achgut.Pogo 79.600 Abonnenten


26.02.2021 - Die Ausbreitung der Dummheit ist eine unterschätzte Pandemie

Seit einem Jahr reden alle nur noch über Corona. Täglich  verkünden die Indoktrinierungsmaschinen, wir könnten unser  drohendes Aussterben nur noch verhindern, indem wir die nicht enden  wollenden Freiheitsberaubungen akzeptieren, die uns verordnet werden.  Zwar fallen dem Virus mehr als 99,9 Prozent der 7,8 Milliarden  Erdbewohner eben nicht zum Opfer, doch haben sich die Regierenden zu  sehr in ihr Herrschaftsmodell verliebt, als dass sie es wieder aus der  Hand geben wollen.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>

Mein Kommentar:
Das ist leider keine Übertreibung. Trifft auf alle Altersgruppen zu. Wir waren zu lange naiv und faul!


26.02.2021 - Merkel: EU will Corona-Impfausweis möglichst bis zum Sommer einführen − Belgische Regierung warnt vor ihren verteilten Corona-Masken

Die EU will nach Angaben von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) einen  Impfausweis für Urlaubsreisen möglichst bis zum Sommer  einführen. Die EU-Kommission habe am Donnerstag bei der  Video-Konferenz der Staats- und Regierungschefs erklärt, sie  brauche etwa drei Monate, um die technischen Voraussetzungen für  die europaweite Nutzung solcher Zertifikate zu schaffen, sagte Merkel  in Berlin.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


26.02.2021 - Beatrix von Storch (AfD) - Landes-Medienanstalten schüchtern alternative Medien ein, 19.02.2021

Ich habe bis heute nicht für möglich gehalten, dass das hier  bei uns möglich ist − und ich kann eigentlich immer noch nicht  glauben, dass das echt ist: Unter dem Radar der Öffentlichkeit  haben die Länderregierungen, gebildet von den etablierten  Parteien, am 7. November eine ganz offizielle Zensurbehörde  geschaffen bzw. legitimiert. Die Landesmedienanstalten - also: der  Staat und die Kartellparteien - überwachen nun das Internet und  in einer ersten Welle haben sie an 13 Internetplattformen sogenannte  "Hinweisschreiben" geschickt. Eines ging an die Internetplattform Freie  Welt. Absender: Medienanstalt Berlin-Brandenburg

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


26.02.2021 - Jetzt entlarven sie sich! Jens Spahns Inzidenz von 10 ist gar nicht möglich!

von Krank war gestern - by Kai Brenner 163.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


24.02.2021 - Seehofer-Ministerium lässt sich von Mao-Fan ohne Gesundheits-Expertise beraten

Otto Kölbl ist Germanist und erklärter Bewunderer des  Massenmörders Mao Zedong. Weder dies noch der Umstand, dass er  keinerlei fachliche Qualifikationen im Bereich der Gesundheitspolitik  hat, hindert sein Engagement als Corona-Berater der deutschen Regierung.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der Name Otto Kölbl kommt auf meine Negativliste.


24.02.2021 - Starkes Immunsystem genügt nicht

n der Anthroposophen-Szene wird immer wieder behauptet, dass ein  gesundes Immunsystem vor einer Covid-19-Erkrankung schütze. Solche  Behauptungen sind jedoch nicht belegt.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Hier der wichtigste Propagandaaussage: "Die einzige wirksame und zielgenaue Stärkung des Immunsystems gegen das Corona-Virus sei die Impfung."


24.02.2021 - Enthüllungs-Bericht: Berliner Polizei spielte dubiose Rolle beim "Sturm auf den Reichstag"

Recherchen zufolge hat die Berliner Polizei am 29. August 2020 den  "Rechtsextremisten" die Bühne auf den Treppen des Reichstags erst  eröffnet. Anschließend folgte unter dem Vorwand des "Sturms  auf den Reichstag" eine mediale Hetzjagd auf alle demokratischen  Kritiker der Corona-Politik der Bundesregierung.

24.02.2021 - Corona-Impfung abgelehnt: Altenpflegerin landete auf Intensivstation

NÜRNBERG - Eine Woche in Intensivtherapie, weitere Tage auf  Normalstationen: Was es bedeutet, schwer an Covid-19 zu erkranken,  weiß Barbara Meier jetzt ganz genau. Aber die schlimmen  Erfahrungen hätten der Altenpflegerin erspart bleiben können  - wenn sie sich bloß hätte impfen lassen. Die Chance dazu  hatte die 60-Jährige, ließ sie aber aus Scheu und Skepsis  ungenutzt verstreichen. Wir erreichten sie über ihr Smartphone am  Krankenbett.

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>


22.02.2021 - Die dritte Welle rollt auf Deutschland zu − die mediale Vorbereitung läuft bereits

Seit einer Woche beherrscht die dritte Corona-Welle die Schlagzeilen.  Schätzungen, Modelle und Experten-Statements sollen belegen, wie  Corona-Mutationen eine neue Infektionswelle auslösen. Für  Karl Lauterbach ist es gleich "der Beginn einer neuen Pandemie".

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von RT DE 512.000 Abonnenten


22.02.2021 - Corona-Patienten auf Intensivstationen: Werden die Zahlen überschätzt?

Zahlen machten kürzlich die Runde, die für Aufregung sorgten:  Über 20 Prozent der Covid-Patienten auf Intensivstationen in  Deutschland seien gar nicht wegen Corona dort. Ändert das die  aktuelle Lage? Wir haben nachgeforscht.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>


22.02.2021 - Deutsche Medienaufsicht: Zensur-Welle gegen Corona-kritische Medien

Die Vertreter der Medienaufsicht verwehren sich vehement gegen jegliche  Zensurvorwürfe und gestehen gleichzeitig ein, dass es primär  Corona-Kritiker trifft.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


22.02.2021 - Labor-Chef aus MK zu Mutationen: "Normales wird als das Besondere verkauft"

Wie hoch ist der Prozentanteil der Mutationen, die Sie feststellen?  Aktuell haben wir die britische Mutation bei rund 20 Prozent der  positiven Tests. Aber ich kann deshalb trotzdem nicht sagen, ob sie  hier zugenommen hat, denn wir haben ja vorher überhaupt nicht  getestet. Sehen Sie: Die Mutation heißt die britische, weil sie  dort erstmals in Tests nachgewiesen worden ist. Aber das heißt ja  nichts. Wäre sie erstmals im Sauerland nachgewiesen worden,  wäre es jetzt die sauerländische Variante. Aber hier ist das  ja gar nicht getestet worden. Vieles kann sein, aber wir wissen es  nicht. Testet man viel, gehen die Zahlen nach oben. Sehen Sie: Drei  Politiker erwähnen etwas, und schon wird es zur Tatsache. Die  Frage ist, ob man nun deshalb Grenzen schließen muss.

Lesen Sie weiter bei www.come-on.de >>>>>


20.02.2021 - Rufmordversuch nach Süddeutscher Art

Für diesen Text bekomme ich kein Honorar. Normalerweise ist das  nichts, womit ich Sie langweilen würde. Diesmal aber sollte es  gleich am Anfang erwähnt werden. Denn es wird noch eine Rolle  spielen, Sie werden sehen.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>

Mein Kommentar:
Die Süddeutsche eignet sich nur zum Feuer anschüren ...


20.02.2021 - Politik und Medien - Abseits von Wissenschaft und Neutralität

Die Neutralität und Sachlichkeit hat sich schon länger aus  den Medien und der Politik verabschiedet. Es muss emotional gehandelt  werden, um mit Clickbait Kunden zu generieren. Dabei spielen sich  Politiker und Medien gegenseitig in die Hände. Beiße nicht  die Hand, die dich füttert. Menschen werden Manipuliert und  Meinungen einseitig verbreitet. Dabei stehen Angst und Panik ganz Oben,  um die Massen zu kontrollieren.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Daniel Pugge 22.500 Abonnenten


20.02.2021 - Volksverpetzer widerlegt | maiLab und Impfstoffe | mit Clemens Arvay

Biologe Clemens Arvay reagiert auf Volksverpetzer und maiLab.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
Sachlich und kompetent! Das genaue Gegenteil zu maiLab!


20.02.2021 - maiLab liebt die Technokratie

von Gunnar Kaiser 147.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Diesem Kommantar schliße ich mich voll an: "Prof. Dr. Bhakdi fehlende Vernunft vorwerfen und im selben Atemzug über ihn herziehen ohne jegliche Begründung und Argumente. Mai ist der Inbegriff von Doppelmoral. Sie nutzt ihre Reichweite aus um zu lästern, statt wissenschaftlichen Diskurs zu betreiben. Gleichzeitig lässt sie keine Gelegenheit aus, sich als lupenreine, hyper-korrekte Wissenschaftlerin im weißen Kittel zu inszenieren. Das nennt man Heuchelei."


20.02.2021 - maiLab hat meine Meinung geändert (Wie man Fake-Philosophen erkennt)

von Gunnar Kaiser 147.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


20.02.2021 - Wie mich die Süddeutsche aus der Bundespressekonferenz mobben will − neuer deutscher Journalismus!

Lesen Sie hierzu auch den Beitrag von Alexander Fritsch auf meiner  Seite: "Süddeutsche Zeitung versucht, der Bundespressekonferenz  dabei zu helfen, Boris Reitschuster loszuwerden − mit schlechter  Recherche und falschen Behauptungen. Ein Lehrstück über die  Bedrohung des Journalismus durch ein polit-mediales Kartell.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


20.02.2021 - Autopsie-Hammer: Untersuchte "Covid-Tote" starben nur in 1 Prozent ausschließlich an Corona

Gestern musste die Front der Corona-Hardliner heftige Schläge  abwehren − was ihnen angesichts harter wissenschaftlicher Fakten immer  schwerer fällt: Zuerst wurde bekannt, dass in Wahrheit mindestens  20 bis 30 Prozent der bislang als Corona-Intensivpatienten  überhaupt nicht wegen Covid behandelt werden, sondern aus  völlig anderen medizinischen Gründen. Und dann lieferte das  Hamburger Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) auch noch die  für die Pandemie-Alarmisten vernichtende Bestätigung, dass 99  Prozent der untersuchten "Covid-Sterbefälle" an Vorerkrankungen  litten − und nicht "an", sondern allenfalls "mit" Corona gestorben  waren.

Lesen Sie weiter bei www.journalistenwatch.com >>>>>


19.02.2021 - MaiLab: Impfstoff-Propaganda - Was Euch MaiLab verschweigt

Biologe Clemens Arvay über Impfstoff-Propaganda bei MaiLab. Was  Ihnen MaiLab verschweigt. Clemens Arvay ist Biologe und Autor sowie auf  Basis von EU-Richtlinien zertifizierter European Professional Biologist.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
maiLab (früher schönschlau) ist ein Angebot von funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). - Nicht nur eine sehr gute Gegendarstellung, sondern auch eine sehr gute Erklärung der Impfproblematik!!!


19.02.2021 - Süddeutsche Zeitung entert mit Störartikel Bundespressekonferenz

Dann nennt die Süddeutsche Zeitung Roß und Reiter und  erklärt, warum sie einen Angriff gegen Boris Reitschuster  fährt: Es hätten sich − aufgepasst! − mehrere Sprecher und  Sprecherinnen der Bundesregierung beschwert, dass die  Bundespressekonferenz "gekapert" worden sei. Auch der Name Reitschuster  sei dabei immer wieder gefallen.

Lesen Sie weiter bei www.alexander-wallasch.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ja das Image der Süddeutschen Zeitung ist schon lange in der Tonne.


19.02.2021 - "Verschwörungstheorien" an jeder Ecke? Wie staatliche Medienwächter die Meinungsfreiheit abschaffen

Seit Beginn der von der WHO ausgerufenen COVID-19-Pandemie hat sich die  ideologische Eintönigkeit in der deutschen Medienlandschaft weiter  verfestigt. Diese zunehmend auch gesellschaftliche "Monokultur" zeigt  sich an den häufig gestellten großen Fragen unserer Zeit.

Lesen Sie weiter bei www.de.rt.com >>>>>


19.02.2021 - Geächtet und ausgegrenzt - Die Corona-Kritiker!

Wer sich kritisch zur Thematik Corona äußert, setzt sich dem  Risiko aus, medial als Verräter oder Corona-Leugner betitelt zu  werden. Es findet eine Spaltung der Gesellschaft statt. Aufnahmen von  Verhaftungen und Aufruhen der letzten Wochen zeigen, wie stark die  Verfolgung von Menschen mit anderen Meinungen ist. Die Reportage zeigt  einen Querschnitt an verschiedenen Meinungen und demonstriert, dass das  Recht auf freie Meinungsäußerung derzeit ein heikles Thema  ist.

Lesen Sie weiter bei www.servustv.com >>>>>


19.02.2021 - Hohe Zahl an Doppeldiagnosen: Deutlich weniger Patienten wegen Corona im Kranken...

Überraschendes Ergebnis: Zwischen 20 und 30 Prozent der Personen,  die in der offiziellen Statistik auftauchen, liegen nicht wegen Corona  im Krankenhaus. Ein Grund liegt offenbar im deutschen Meldesystem.

Lesen Sie weiter bei www.amp.focus.de >>>>>

Mein Kommentar:
Sowas überrascht mich nicht mehr.


19.02.2021 - Spionage-Pixel in E- s als Tracking-Ergänzung

Dass Unternehmen E-Mails mit Pixeln versehen, um Daten der  Empfänger auszulesen und für Marketingzwecken zu nutzen, ist  laut neuen Analysen mittlerweile üblich.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


19.02.2021 - Trailer: An den gesamten Pflegebereich - Markus Söder täuscht und belügt die Bevölkerung!

Das vollständige Video findet ihr unter: "An den gesamten  Pflegebereich - Markus Söder täuscht und belügt die  Bevölkerung!"

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Hallo Meinung - Eine eindeutige Aussage!


18.02.2021 - Unfaßbare Enthüllungen: so hat die Regierung die Bevölkerung in Panik versetzt | Dr. Gottfried Curio

Es sind unfaßbare Vorgänge, die die Zeitung WELT diese Woche  ans Licht gebracht hat:

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
Nachdem im Frühjahr 2020 verpaßt wurde, durch rechtzeitige Maßnahmen wie Grenzkontrollen die Bevölkerung vor dem Corona-Virus zu schützen, und Einzelrückverfolgungen unmöglich geworden waren, war die Regierung bemüht, ihre politische Misswirtschaft gegenüber der Bevölkerung zu verschleiern. Dazu wollte man Unruhe und Angst in der Bevölkerung verbreiten, ja diese sogar mit Horrorszenarien derart in Schockstarre versetzen, daß − so das Kalkül − Grundrechtseinschränkungen einfach so hingenommen werden würden.


18.02.2021 - Edit Policy: Missbrauchsgefahr durch Uploadfilter

Angeblich bedauert die CDU, dass nun doch Uploadfilter drohen.  Gleichzeitig setzt sich der CDU-Europaabgeordnete Axel Voss sogar noch  für Verschärfungen ein.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ich nenne das Scheinheiligkeit.


17.02.2021 - "Das britische Virus" existiert nicht

Medien machen es, Politiker machen es, auch Angela Merkel: Sie  bezeichnen eine gefährliche, in England entdeckte Mutation von  Covid-19 als "britisches Virus". Das erinnert nicht nur an Donald  Trumps "China-Virus". Es ist auch wissenschaftlich falsch - und  erscheint in diesen Zeiten politisch unklug.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


17.02.2021 - Justizministerium will härtere Gangart gegen Telegram

Das Bundesjustizministerium kündigt ein härteres Vorgehen  gegen Messenger-Dienste an. "Hassrede belastet nicht nur das Vertrauen  in die digitale Kommunikation, sie kann auch das Fundament unserer  Demokratie und Gemeinschaft angreifen", sagte Staatssekretär  Christian Kastrop dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe).

Lesen Sie weiter bei www.mmnews.de >>>>>


14.02.2021 - Die Lüge hat in Deutschland eine lange Tradition − Teil 2: Die Lüge in Zeiten von Corona

Die Liste der Maßnahmen ist lang und wird immer länger.  Bereits in seinem Artikel vom 24.12.2020 zeigte der Autor, dass der  Gesinnungsumschwung in der Bundesregierung von Lockerung (noch Anfang  Dezember 2020 die Rede) bis hin zum Lockdown anhand der Fallzahlen  nicht zu erklären ist. Auch nicht die jetzige Begründung von  angeblich infektiöseren Virenmutationen von COVID-19, wie der  Autor zeigen wird.

Lesen Sie weiter bei www.eike-klima-energie.eu >>>>>


12.02.2021 - Instagram sperrt Michael Wendler: Gegen Richtlinien verstoßen

Weil er gegen die Richtlinien verstoßen hat, löscht  Instagram den Account von Michael Wendler. Der hatte dort von "Fake  Pandemie" und "Medienzensur" gesprochen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


10.02.2021 - Die Impfgegner: Zwischen Angst, Unwissenheit und Fake-News

Fast 60.000 Corona-Tote hat Deutschland bereits zu beklagen.  Große Hoffnung für eine Beendigung des Lockdown liegt auf  der Impfung. Doch viele sind skeptisch: die einen aus Angst oder  Unwissenheit, andere verbreiten gezielt Falschinformationen gegen eine  Immunisierung.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Achtung Mainstream!


07.02.2021 - Innenministerium spannte Wissenschaftler für Rechtfertigung von Corona-Maßnahmen ein

Ein umfangreicher Schriftwechsel, der WELT AM SONNTAG vorliegt, zeigt:  In der ersten Hochphase der Pandemie wirkte das Haus von Innenminister  Horst Seehofer auf Forscher ein. Daraufhin lieferten sie Ergebnisse  für ein dramatisches "Geheimpapier" des Ministeriums.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


07.02.2021 - Ursula von der Leyen: "Ich glaube an die Kraft von KI"

Die EU-Kommissionspräsidentin ist überzeugt, dass  Künstliche Intelligenz das Leben von Millionen Menschen  verändern und teils auch retten kann.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Diese Frau wurde nie von den Bürgern gewählt!


07.02.2021 - Das Märchen vom Karnevalsumzug in Jüchsen 2021

Leserbrief. Bestimmt kennt jeder das Wort "diffamieren". Aber im Moment  bin ich mir nicht mehr sicher, ob jeder die genaue Definition des  Wortes verstanden hat. Ich will es noch einmal kurz erklären:  "Diffamieren bedeutet jemanden oder etwas, öffentlich, durch  falsche Behauptungen in Verruf bringen oder diskreditieren. Das  passiert zum Beispiel durch Unwahrheiten oder abfälliges reden und  rückt jemanden oder etwas damit in ein schlechtes Licht."

Lesen Sie weiter bei www.rundschau.info >>>>>


04.02.2021 - Das WEF empfiehlt: Mit Angst und Schuld die Impfbereitschaft steigern

In diesem Video habe ich über die einzelnen Schritte der Impfkampagne gesprochen,  die wir gerade am Werk sehen. Es ging dabei auch um die Strategie,  Prominente und "Menschen von der Strasse" als Gesichter der Kampagne zu gewinnen.

Lesen Sie weiter bei www.kaisertv.de >>>>>

Mein Kommentar:
Angst schüren ist die effektivste Methode!


04.02.2021 - Wie die ARD zur Primetime Journalismus spielt. Ein Kommentar.

Die ARD hat am 2.1. zur Primetime ein Interview mit der Bundeskanzlerin  Angela Merkel ausgestrahlt. Leider ein journalistischer Offenbarungseid.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Langemann Medien 103.000 Abonnenten


04.02.2021 - ARD-Framing zum Trotz: 2020 keine Übersterblichkeit

Kaum ist ein Monat im neuen Jahr vergangen, liegen auch schon die Daten  des Statistischen Bundesamtes zur Gesamtsterblichkeit im Jahr 2020 vor  − besser spät als nie. Auch wenn die Tagesschau ganz im Gegensatz  zum Spiegel eine Übersterblichkeit aus den Daten herauslesen will,  lässt sich die erfreuliche Tatsache festhalten, dass 2020 in  Deutschland keine Übersterblichkeit aufgetreten ist.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


04.02.2021 - LMU-Statistiker: Keine Corona-Übersterblichkeit − Deutsche Datenqualität "einzige Katastrophe"

Übersterblichkeit oder nicht? Kaum eine Frage ist für das  Corona-Geschehen 2020 entscheidender. Der Statistiker Göran  Kauermann kritisiert den allzu laxen Umgang mit den entsprechenden  Zahlen. Eine Übersterblichkeit geben die Zahlen laut dem Experten  nicht her.

Lesen Sie weiter bei www.de.rt.com >>>>>


02.02.2021 - Die Mainstream-Blase

Vorbemerkung der Redaktion: Der Autor des folgenden Textes ist seit  vielen Jahren Redakteur und Nachrichtensprecher beim  öffentlich-rechtlichen Rundfunk und schreibt hier unter Pseudonym.  Der Redaktion ist seine Identität bekannt. Er berichtet aus dem  Innenleben einer Nachrichtenredaktion während der Corona-Krise.

Lesen Sie weiter bei www.multipolar-magazin.de >>>>>

Mein Kommentar:
DAS sollte man lesen!


02.02.2021 - "Wie ein Gelee an die Wand nageln"

Kennen Sie die eristischen Kunstgriffe von Schopenhauer? Also bestimmte  Kunstgriffe, mit denen man das Gegenüber in einem Dialog  argumentativ besiegen kann − unabhängig davon, ob Sie recht haben  oder nicht? Beherrschen Sie sie, so ist es möglich, aus einer  beliebigen Diskussion als Gewinner herauszugehen, ohne im Recht zu sein.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>

Mein Kommentar:
Nach Kunstgriff 3 hätte ich aufgehört. :-/


02.02.2021 - Abgeordneter fordert Söder-Rücktritt. BR zeigt es nicht. Keiner berichtet. Propaganda.

von Langemann Medien 100.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
Meine Meinung zum Bayerischen Rundfunk ist eh schon ziemlich schlecht.


02.02.2021 - Aggressive Vakzin-Diplomatie: China erklärt Biontech-Impfung zur Giftspritze

Die USA und die EU horten Impfstoffe, nur China teilt: Dieses Bild  zeichnet Peking im Kampf gegen das Coronavirus. Aber die eigenen Fehler  häufen sich, deshalb greift die chinesische Propaganda nun  aggressiv die Konkurrenz an.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


31.01.2021 - Die 10 Strategien der Manipulation

von Gunnar Kaiser 137.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.trategien der Manipulation https: >>>>>

Mein Kommentar:
Ein immer wiederkehrendes, aber sehr wichtiges Thema!


31.01.2021 - Die China-Mutation des Jens Spahn: Weshalb mein Arbeitgeber die Bundesregierung verklagt

Ausgerechnet in der Corona-Krise schließt die Bundesregierung  einen Pakt mit Google, damit die Bürger bei Suchanfragen als  Erstes Informationen des Gesundheitsministers zu sehen bekommen.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


31.01.2021 - Heribert Prantl: "Ich hoffe, dass die Gesellschaft aufwacht"

Der frühere Politik-Chef der Süddeutschen Zeitung und Jurist  sagt: Das Grundgesetz steht nicht unter Pandemie-Vorbehalt.

Lesen Sie weiter bei www.berliner-zeitung.de >>>>>

Mein Kommentar:
Zitat: "Heribert Prantl: Ich habe nicht Angst um mich. Ich habe Angst um unsere Grundrechte. "


30.01.2021 - #Bauern? demonstrieren vor dem #ZDF?, das nicht über deren Proteste berichtete

von Anni und Martin 55.100 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
ARD und ZDF sind Mainstream und da passt keine Kritik an die Regierung rein.


28.01.2021 - "Als rechter Abschaum abgetan" − Interview mit "Anti-Greta" Naomi Seibt

Sie ist das Lieblingsopfer linker Journalisten, Jan Böhmermann vom  ZDF höchstselbst hat sich auf twitter darüber empört,  dass es der Spiegel es wagte, einen Beitrag von ihr zu  veröffentlichten und ihr damit eine "Tribüne" zu geben: Die  20-Jährige Naomi Seibt.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Boris Reitschuster 115.000 Abonnenten


28.01.2021 - Begegnung statt Spaltung

"Teile und herrsche" - nach diesem Prinzip haben Machthaber schon immer  regiert, indem sie ihre potenziellen Gegner gegeneinander aufbrachten.  Eine in sich tief gespaltene Bevölkerung ist für sie leichter  handhabbar, eine Revolte erscheint so fast unmöglich.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>


28.01.2021 - Linke Gegner das Gefährlichste an Querdenken-Demos

Mit der Androhung juristischer Folgen versucht das Bundeskriminalamt,  die Verbreitung einer internen Analyse zu unterbinden. Sie zeigt auf,  wo die wah...

Lesen Sie weiter bei www.nordkurier.de >>>>>


28.01.2021 - Nach Weimarer Corona-Urteil: Medien-Mobbing gegen Richter

Die Unabhängigkeit der Gerichte ist das höchste Gut in einem  Rechtsstaat. Urteilsschelte gilt als verpönt. Noch verpönter  ist es, einen Richter persönlich an den Pranger zu stellen, weil  seine Entscheidungen jemandem nicht passen.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


28.01.2021 - Weimarer Corona-Urteil − Stufe 2 der Rakete gezündet

In der vergangenen Woche berichtete Achgut.com über einen  "Vorbildlichen Akt richterlicher Souveränität". Ein aktuell  veröffentlichtes Urteil des Amtsgerichtes Weimar (noch nicht  rechtskräftig) vom 11. Januar 2021 bestätigt in  beeindruckender Argumentationstiefe die Vermutung, dass die  "Lockdowns", die unser aller Leben seit Monaten einfrieren, mit unserem  Grundgesetz nicht in Einklang zu bringen sind.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


14.01.2021 - Rainer Mausfeld − Warum schweigen die Lämmer?

Angsterzeugung als Herrschaftstechnik in neoliberalen Demokratien.  Angst gilt seit jeher als ein Rohstoff der Macht, und die gezielte  Erzeugung von Angst stellt eine wichtige Herrschaftstechnik dar.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von DAI Heidelberg 19.000 Abonnenten


14.01.2021 - Hans-Georg Maaßen: "Great Reset ist eine Kriegserklärung"

Der ehemalige Verfassungsschutzpräsident Dr. Hans-Georg  Maaßen spricht über die Klima- und Corona-Ideologie. Hierbei  zeigt er auf, dass der geplante Great Reset eine Kriegserklärung  gegen die freiheitlich demokratische Grundordnung ist. ARD und ZDF  beichten einseitig und verleumden jeden Andersdenkenden. Die Wirtschaft  wird vorsätzlich in eine Rezession getrieben (Markus Krall).

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Endzeit-Kanal 439 Abonnenten


21.12.2020 - DROSTEN: Es gibt KEINE KRANKHEIT und keine Toten!!

Dieses Interview stammt von Anfang September. Drosten will  ausdrücken, dass es die Krankheit vornehmlich in den Zahlen gibt  und zu wenig Tote und sichtbar Kranke existieren. Er gab schon damals  zu, dass sie das Vertrauen der Öffentlichkeit verlieren! Das ist  ein gutes Zeichen. Stellt euch vor, wie das jetzt aussieht, wo die  Polizei uns Menschen mit Gewalt und Geldstrafen zum "Glauben an Corona"  bekehren müssen.

Lesen Sie weiter bei www.frei3.de >>>>>


21.12.2020 - Unbequeme Enthüllungen

Wer in der Pharmaforschung die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt  schnelles Pferd. Exklusivabdruck aus "Die Pest der Korruption".

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>