Statistiken


31.08.2020 - Unklarer Trend bei Corona-Fallzahlen

Zurzeit ist keine zweite Welle erkennbar - das zeigt auch die  Reproduktionsrate r, die beim 7-Tageswert unter 1 liegt, was darauf  hindeutet, dass die Fallzahlen leicht sinken.

Lesen Sie weiter bei www.zdf.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das muß heißen: "Klarer Trend bei den Corona-Zufallszahlen"


31.08.2020 - Stagnierende Todeszahlen Das deutsche Corona-Paradox

Auf den Covid-Stationen der Krankenhäuser hat sich die Lage  entspannt, auch die Todeszahlen stagnieren. Gleichzeitig nehmen die  Infektionen in Deutschland zu. Verzerren Massentests bei  Reiserückkehrern und falsche Testergebnisse das Bild?

Lesen Sie weiter bei www.spiegel.de >>>>>


22.08.2020 - Neuinfektionen überschreiten 2000er-Marke

Das Robert Koch-Institut hat erstmals seit vier Monaten mehr als 2000  Neuinfizierte gemeldet. Der Anstieg hat nicht nur mit der höheren  Zahl von Corona-Tests zu tun, sondern auch mit Familienfeiern und  Reiserückkehrern.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


21.08.2020 - 1707 Neuinfektionen - Höchstwert seit April

Das RKI meldet 1707 Neuinfektionen mit dem Coronavirus - der  höchste Wert seit Ende April. Zwar wurden zuletzt auch deutlich  mehr Menschen getestet. Doch allein damit lässt sich der Anstieg  aus Sicht von Experten nicht erklären.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


21.08.2020 - "Corona regional": Das Virus auf der Deutschlandkarte

In der Stadt gäbe es reichlich Gelegenheit für Infektionen  mit dem Coronavirus. Auf dem Land dagegen ist Platz. Müsste man  meinen. Doch so einfach ist es nicht.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Nur so zur Vollständigkeit :-(


18.08.2020 - +++ Infektionen steigen weiter: 1445 neue Fälle +++

Das RKI meldet 1445 Neuinfektionen - so viele wie seit Anfang Mai nicht  mehr. Einem Zeitungsbericht zufolge ist die Zahl der Zeitarbeiter in  Deutschland im Mai um mehr als 120.000 gesunken. Alle Entwicklungen im  Liveblog.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


18.08.2020 - Die zweite "Corona-Welle" kommt angeblich − aber wo sind die Kranken?

Die Regierung und das Robert Koch-Institut warnen vor einer zweiten  "Corona-Welle". Die Zahl der Infizierten wachse. Tatsächlich  wächst offenbar nur d...

Lesen Sie weiter bei www.deutsch.rt.com >>>>>


18.08.2020 - Spahn besorgt über neue Corona-Fälle

1226 Neuinfektionen innerhalb eines Tages - das ist der höchste  Wert seit Mai. Gesundheitsminister Spahn warnt vor einer neuen Dynamik.  Man müsse "sehr, sehr wachsam" sein, weil es nicht mehr nur lokale  Ausbrüche seien.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


11.08.2020 - Astronomische Fehlrechnungen

Die Politik hat sich bei den Maßnahmen gegen Corona auf den Rat  von zu wenigen Fachleuten gestützt. Nötig ist ein breit  aufgestelltes Expertengremium.

Lesen Sie weiter bei www.taz.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das zeigt das Versagen unserer Politiker!


11.08.2020 - Warum die Pandemie nicht endet

Die Zahlenwerte, nach denen die Regierung über Öffnung oder  Schließung des öffentlichen Lebens entscheidet, verlieren an  Aussagekraft, je geringer die Anzahl der Infizierten ist. Auch ohne  einen einzigen neuen Infizierten würden allein aufgrund der  Fehlerquote des Tests tausende neue "Fälle" gemeldet. Werden die  derzeit verwendeten Kriterien nicht geändert, kann die Pandemie −  scheinbar − endlos anhalten.

Lesen Sie weiter bei www.multipolar-magazin.de >>>>>

Mein Kommentar:
Grundlagenwissen!


11.08.2020 - Die geheilten Toten

Das Robert Koch-Institut zählt selbst Menschen, die von Corona  geheilt wurden, als Corona-Tote.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>


11.08.2020 - Astronomische Fehlrechnungen

Die Politik hat sich bei den Maßnahmen gegen Corona auf den Rat  von zu wenigen Fachleuten gestützt. Nötig ist ein breit  aufgestelltes Expertengremium.

Lesen Sie weiter bei www.taz.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das zeigt das Versagen unserer Politiker!