Testzwang


16.03.2021 - Heimleitung verzweifelt: Wichtiges Video verlinkt!

von 5 IDEEN 153.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


12.03.2021 - Corona-Testpflicht: Keine Zwangstests an unseren Kindern!

TESTPFLICHT für SchülerInnen! Wer zur Schule möchte,  muss sich einmal wöchentlich testen lassen - ansonsten muss man  zuhause bleiben. So lautet die Öffnung"Strategie" von Bund und  Ländern für die Schulen. Und wer sich nicht testen lassen  will? Wird derjenige dann nicht beschult? Wer testet die  SchülerInnen eigentlich? Und wer haftet bei Verletzungen?  Unzählige ungeklärte Fragen... und wir wollen uns das nicht  gefallen lassen! Unter https://coronatest-schule.de? findet ihr alle  Infos, wie ihr euch wehren könnt!

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von HANNIG. the view


10.03.2021 - "Das darf man den Kindern nicht antun"

Schnell- und Selbsttests für die Jüngsten: Der Nordkurier  sprach mit Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Dr. Helene  Timmermann über die umstrittenen Vorschläge des  Bundesgesundheitsministeriums.

Lesen Sie weiter bei www.nordkurier.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der Begriff Schikane ist noch untertrieben!


04.03.2021 - Recht verständlich: Kein Zutritt zur Arbeit ohne Corona-Test?

Ein Arbeitgeber lässt die Mitarbeiter nur unter der Voraussetzung,  dass sie vorher auf negativ auf Corona getestet wurden, an den  Arbeitsplatz.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


04.03.2021 - Testpflicht für Pflegeheim-Mitarbeiter in Bayern gekippt

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof in München hat die Pflicht  zu engmaschigen Corona-Tests und zur Beobachtung für  Beschäftigte in Pflege- und Altenheimen vorläufig außer  Vollzug gesetzt. Von Donnerstag an sind diese Regelung damit  zunächst ausgesetzt, wie das Gericht am Dienstag mitteilte. Einen  weiteren Eilantrag einer Privatperson gegen die Testpflicht für  Besucher hat es dagegen abgelehnt.

Lesen Sie weiter bei www.rsw.beck.de >>>>>


04.03.2021 - Verwaltungsgerichtshof kippt Testpflicht für Altenpfleger

Das Testen bedeute für viele Beschäftigte und Besucher einen  massiven Eingriff in ihr Wohlbefinden und auch in ihre körperliche  Unversehrtheit, argumentierten die Senioreneinrichtungen. Es komme  häufig zu Verletzungen − und viele Besucher reduzieren ihre  Besuche aus Angst vor den Tests.

Lesen Sie weiter bei www.corona-blog.net >>>>>


02.03.2021 - Corona-Strategie bei "Anne Will": "Woran scheitert"s?" − "An all sowas"

Am Mittwoch trifft sich die Bund-Länder-Runde wieder zur  Diskussion über die nächsten Schritte in der Pandemie. Genau  dieses "von Treffen zu Treffen hangeln" kritisiert die Runde am  Sonntagabend bei "Anne Will". Das Fazit: Es muss endlich ein Plan her!  Nur welcher?

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Klingt fast harmlos - Die Konsequenz ist eine Kopie des Überwachungsstaates Chinas!!!


02.03.2021 - Ärzte fordern zentrale Erfassung

Bisher werden in Deutschland nur die Ergebnisse von Labortests an das  RKI gemeldet. Die Bundesärztekammer will auch Schnelltests  erfassen lassen und erhofft sich so umfassende Erkenntnisse zur  Corona-Lage.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der Überwachungsstaat lässt grüßen!!!